Ever kam im August 2020 zur Welt

"Glee"-Star Lea Michele zeigt ihren Sohn zum ersten Mal von vorne

"Glee"-Star Lea Michele zeigt erstmals das Gesicht ihres Babys
Schauspielerin Lea Michele ist happy. © imago images/Gregorio T. Binuya/Everett Collection, SpotOn

Fast eineinhalb Jahre ist Lea Micheles Sohn Ever jetzt alt. Im August 2020 wurde der „Glee“-Star zum ersten Mal Mama. Bislang hat die 35-Jährige ihren Kleinen bei Instagram immer nur von hinten gezeigt. Doch auf einem aktuellen Schnappschuss, mit dem die Schauspielerin ihrem Mann Zandy Reich (38) zum Geburtstag gratuliert, ist Ever erstmals von vorne zu sehen.

Mama Lea und Sohn Ever gratulieren Papa Zandy

"Der tollste Mann, Vater, Ehemann und Freund. Ich wache jeden Tag so dankbar auf, dass du unser Z. bist. Happy Birthday! Ever und ich lieben dich so sehr" schreibt Lea auf Instagram zu einem Schnappschuss, auf dem ihr Mann ihren gemeinsamen Sohn auf dem Arm hält. Darauf ist Ever zum ersten Mal frontal zu sehen. Allerdings trägt der Kleine eine Mütze und wie sein Vater eine Sonnenbrille. Sein süßes Lächeln lässt sich aber trotz guter Tarnung erahnen.

Lea Michele ist wieder glücklich

Am 28. April 2018 gab Lea Michele ihre Verlobung mit Zandy Reich bekannt. Gut ein Jahr später, am 9. März 2019, heiratete sie den Geschäftsmann, der die Modefirma AYR (All Year Round) betreibt. Die Geburt von Ever krönte ihr Glück am 20. August 2020.

Ein Happy End, an das Lea nach großem Herzschmerz möglicherweise selber gar nicht mehr geglaubt hat. Zuvor war sie mit ihrem "Glee"-Kollegen Cory Monteith liiert. Dieser starb völlig am 13. Juli 2013 an einer Überdosis Heroin und Alkohol. "Danke, dass du Lea wieder glücklich machst", schreibt daher jetzt ein Fan unter dem Post zu Zandy Reichs Geburtstag. (spot on news / csp)