Gisele Bündchen offen wie nie: Deshalb verließ sie Leonardo DiCaprio

Gisele Bündchen sprach in einem Interview erstmals darüber, wie es 2005 zur Trennung von Leonardo DiCaprio kam.
Gisele Bündchen sprach in einem Interview erstmals darüber, wie es 2005 zur Trennung von Leonardo DiCaprio kam. © imago/ZUMA Press, Nancy Kaszerman, imago stock&people

DiCaprio & Bündchen waren von 1999 bis 2005 ein Paar

Sie galten viele Jahre als DAS Traumpaar in Hollywood, doch 2005 trennten sie sich endgültig: In einem unglaublich ehrlichen Interview mit dem Magazin "Porter" offenbart Gisele Bündchen (38) nun erstmals, wie es zum Bruch mit ihrem damaligen Freund Leonardo DiCaprio (44) kommen konnte.

Ehrliche Worte

Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen 2005 gemeinsam auf dem Roten Teppich der Oscars.
Leonardo DiCaprio und Gisele Bündchen gemeinsam auf dem Roten Teppich der Oscars 2005. Nur wenige Monate vor ihrer Trennung. © dpa/dpaweb, Hubert_Boesl

Bündchen erzählt im Interview, das sie 2005 in keinem guten Zustand war und völlig die Kontrolle über ihr Leben verloren hatte. Sie habe damals aus einem Koffer gelebt und sich nur von Mokka-Frappuccinos, Zigaretten und Wein ernährt. Da die Brasilianerin unter Panikattacken und Angstzuständen litt, sogar an Selbstmord dachte, schlug ein Arzt vor, Tabletten wie Xanax zu nehmen. Bündchen lehnte ab - stattdessen krempelte sie kurzerhand ihr Leben um. Zu den neuen Regeln des Models gehörten ab sofort: "Kein Zucker, kein Koffein, kein Alkohol", weniger Arbeit und sie fing mit Yoga an.

Bündchen und DiCaprio waren bereits seit 1999 in einer ständigen On-Off-Beziehung. Wie es damals zum endgültigen Cut mit DiCaprio kommen musste, erklärt Bündchen ebenfalls: "Da ich mich nicht mehr mit Rauchen, Trinken und zu viel Arbeit betäubte, wurden mir immer mehr Dinge bewusst, die ich zuvor nicht sehen wollte", erzählte sie  "Porter". "War ich allein, weil ich etwas Tiefes und Echtes wollte, während er derselbe blieb? Am Ende war die Antwort leider Ja."

Bündchen und Brady sind seit 2009 verheiratet

Bündchen lernte 2006 endlich Mr. Right, den Sportler Tom Brady (41), kennen. Im April 2009 gab sie dem Football-Star das Jawort. Das Paar hat zwei Kinder, Sohn Benjamin (9) und Tochter Vivian (6). Gemeinsam sind sie mit Bradys Sohn John (11), aus seiner vorherigen Beziehung mit Schauspielerin Bridget Moynahan (47), die perfekte Patchwork-Familie. 

Leonardo DiCaprio bleibt seinem Beuteschema treu

und Leonardo DiCaprio? Sein Lebensstil - im Vergleich zur Ex - hat sich bis heute nicht wirklich verändert. Der Oscarpreisträger ist dafür bekannt, viel zu feiern und seinem Beuteschema treu zu bleiben. Der 44-Jährige datet seit vielen Jahren vor allem Models, die gerade mal halb so alt sind wie er.

Die schönen Verflossenen von Leonardo DiCaprio
00:40 Min Die schönen Verflossenen von Leonardo DiCaprio