Gigi Hadid und Geschwister wollen Familien-Residenz kaufen

Gigi Hadid und Geschwister wollen Familien-Residenz kaufen
Gigi Hadid © BANG Showbiz

Gigi Hadid und ihre Schwestern wollen sich eine "Familien-Residenz" kaufen.

Der 23-jährige Star, der Schwester Bella, die Halbschwestern Alana und Marielle sowie Bruder Anwar hat, hat selbst noch keine Kinder, denkt jedoch darüber nach, seinen zukünftigen Nachwuchs zusammen mit dem seiner Geschwister "an einem Ort unterzubringen". Hadid erzählte 'Extra': "Wir haben eine Familienfarm, zu der wir oft fahren... genau das machen wir immer zu viert und wollen eines Tages vielleicht irgendwo etwas kaufen, sodass alle Kinder an einem Ort sind. Ich habe zwar noch keine Kinder, eine meiner Schwestern hat jedoch welche."

Das Supermodel, dessen Schwester Marielle den Sohn Colton Aflalo hat, sprach auch darüber, wie es es schafft, eine Balance in seinem Leben zu finden. Gigi sagte: "Ich versuche einfach, jeden Tag etwas über mich zu lernen und finde Frauen, die mich inspirieren und sage ihnen auch, dass sie das tun. Sobald das Gespräch anfängt und eine Freundschaft und Gemeinschaft energiegeladen ist, ist das sehr hilfreich. Mich erfüllt das immer mit so viel Mut, wenn andere Frauen Stärke zeigen."

Zayn Malik hatte Hadid kürzlich als "die wundervollste Frau, die ich je kennengelernt habe" bezeichnet, während er ihre Hater abwehrte. Der frühere One Direction-Star verwendete Twitter, um Gerüchte zu dementieren, in denen behauptet wurde, dass sein letzter mysteriöser Tweet an das Model gerichtet war. Der Star hatte Gigi seit November 2015 immer wieder gedatet, nachdem gemunkelt wurde, dass sich ihre Beziehung abgekühlt hat.

BANG Showbiz