Gigi Hadid erfuhr einen Tag vor der Tom Ford-Laufstegshow von ihrer Schwangerschaft

Gigi Hadid erfuhr einen Tag vor der Tom Ford-Laufstegshow von ihrer Schwangerschaft
Gigi Hadid © BANG Showbiz

Gigi Hadid fand nur einen Tag vor der Laufstegshow für den Designer Tom Ford am 18. Januar 2020 heraus, dass sie schwanger war.

Das 25-jährige Model und sein Freund Zayn Malik wurden im September stolze Eltern eines kleinen Mädchens und Gigi verriet ihren Fans nun, dass sie weniger als 24 Stunden vor der Jacquemus-Show herausfand, dass sie ein Baby bekommen wird.

Die Mutter eines Kindes erinnerte sich daran, wie ihr ihre Mutter Yolanda Hadid ganz viele Snacks gab, um ihre Übelkeit zu lindern. Auf die Frage eines Twitter-Nutzers, der fragte, ob Gigi bereits auf dem Laufsteg von ihrer Schwangerschaft wusste, antwortete die Schönheit: “Ja, das fand ich einen Tag vor der Tom Ford-Show heraus. Mir war Backstage so übel, aber ich habe gelernt, dass ich das etwas kontrollieren konnte, wenn ich ständig am Essen war, also packte mir meine Mutter [Yolanda Hadid] vor jeder der Shows immer Snacks ein.”

Gigi hatte zuvor erzählt, dass Bagels und auch die Pommes und Spareribs von dem ehemaligen One Direction-Sänger zu ihren Schwangerschaftsgelüsten zählten.

BANG Showbiz