Gibt es bald das erste Sommerhaus-Baby?

Gibt es bald das erste Sommerhaus-Baby?
01:00 Min Gibt es bald das erste Sommerhaus-Baby?

Jasmin Herren hat ihren Eisprung im Sommerhaus der Stars

Es ist knapp ein Jahr her, dass Willi (44) und Jasmin Herren (40) sich klammheimlich vor dem Kölner Standesamt das Ja-Wort gegeben haben. Nun will das Ehepaar sein Liebesglück mit einem gemeinsamen Kind krönen. Doch bevor der Nachwuchs kommen kann, heißt es für die Zwei erst einmal ab nach Portugal in „Das Sommerhaus der Stars“. Dass nun ausgerechnet Jasmins Eisprung in die Dreharbeiten fällt, erleichtert ihre Baby-Planung nicht gerade. Oder gibt es womöglich bald das erste Sommerhaus-Baby? Willi und Jasmin verraten es uns im exklusiven Interview.

Jasmin Herren führt einen Fruchtbarkeitskalender

Willi und Jasmin Herren kennen sich bereits seit 15 Jahren und wollen durch ihre Teilnahme am Kampf der Promi-Paare beweisen, dass die beiden so schnell nichts auseinander bringt. Auch wenn ihre Beziehung Höhen und Tiefen hatte und selbst vor der Blitz-Hochzeit im vergangenen Juli eine Trennung im Raum stand, zeigen sich der Schlagersänger und die ehemalige Nacktsängerin heute so verliebt wie eh und je.

Tatsächlich stecken die beiden mitten in ihrer Nachwuchsplanung und führen sogar schon einen Fruchtbarkeitskalender. Dass Willi und Jasmin nun erst einmal wochenlang keine Zeit für Zweisamkeit haben: schwierig. Doch Sex im Sommerhaus kommt nur für die wenigsten der Promi-Paare in Frage. Wie Willi und Jasmin dazu stehen, das sehen Sie in unserem Video. 

„Das Sommerhaus der Stars“ 2019 auf Abruf bei TVNOW

Diese acht Promi-Paaren ziehen in das Sommerhaus. Wer ist harmoniebedürftig und wer streitsüchtig? Welche Promis mögen sich auf Anhieb und wer kann sich überhaupt nicht leiden? Wer lästert am meisten? Wer geht für den Sieg bis an seine Grenzen?

Das alles erfahren wir ab Dienstag, 23. Juli, 20:15 Uhr, wenn die vierte Staffel bei RTL startet. Die bisherigen Folgen gibt es auf Abruf bei TVNOW.