Gianluca Vacchi: Tochter des tanzenden Millionärs hatte eine Gaumenspalte

Gianluca Vacchis Tochter hatte eine Gaumenspalte
00:34 Min

Gianluca Vacchis Tochter hatte eine Gaumenspalte

So ist Gianluca Vacchi mit der Diagnose umgegangen

Gianluca Vacchi wurde weltweit als „Tanzender Millionär“ bekannt. Ende 2020 ist er mit 53 Jahren zum ersten Mal Vater geworden und freut sich riesig über seine neue Papa-Rolle. Seine Tochter trägt den Namen Blu Jerusalema Vacchi. Doch dann eine harte Diagnose: Die Kleine hatte eine Gaumenspalte. Wie Gianluca und seine Freundin, die 27 Jahre jüngere Sharon, damit umgegangen sind, verraten wir im Video.

Blu Jerusalema Vacchi wird im Luxus leben

Inzwischen wurde die kleine Blu operiert und ihr geht es gut. Papa Gianluca Vacchi setzt sicht jetzt sogar für andere betroffene Kinder ein. Der italienische Geschäftsmann und seine Freundin Sharon Fonsesca leben übrigens in Bologna, Italien, und werden ihre kleine Tochter bestimmt in den nächsten Jahren fürstlich verwöhnen. Denn immerhin ist ihre Villa Teil eines privaten Anwesens mit Tennisplatz, Spa, Fußballplatz und Swimmingpool.