VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Get Ur Freak On: Missy Elliott bekommt Ehrenpreis von MTV verliehen

Get Ur Freak On: Missy Elliott bekommt Ehrenpreis von MTV verliehen
Große Ehre für Missy Elliott: Sie wird zur Ikone © Derrick Salters/WENN.com, WENN

Den Michael Jackson Video Vanguard Award bekommt nicht jeder: Der MTV Ehrenpreis geht an Künstler, die in Sachen Musikvideo als Ikonen gelten. Bald gehört 'Get Ur Freak On'-Rapperin Missy Elliott zu diesem ausgewählten Kreis.

Missy Elliott (48) zählt noch längst nicht zu den alten Eisen: Die Rapperin, die die frühen 2000er mit Hits wie 'Get Ur Freak On', 'Work It' und 'Lose Control' rockte, wird im August mit dem Michael Jackson Video Vanguard Award – dem Ehrenpreis von MTV – geehrt.

Missy Elliott und MTV: Keine Selbstverständlichkeit

Wenn die MTV Video Music Awards am 26. August in Newark im US-Bundesstaat New Jersey über die Bühne gehen, ist Missy Elliott dabei – aber sowas von! Sie erhält nicht nur den prestigeträchtigen Michael Jackson Video Vanguard Award, sondern wird auch auftreten.

Auf Instagram enthüllte die Rap-Ikone, sie sei "demütig dankbar" für diese Ehre, und bedankte sich bei ihren zahllosen Fans weltweit. "Ich möchte, dass ihr alle wisst, dass ich das nicht als Selbstverständlichkeit sehe", betonte die Musikerin. "Ich bin so dankbar!"

Zu den früheren Preisträgern des Michael Jackson Video Vanguard Award gehören Jennifer Lopez, Pink, Rihanna, Beyoncé, Justin Timberlake und Madonna. Missy Elliott ist die erste Rapperin, die die Auszeichnung entgegennehmen darf.

Get Ur Freak On… 2019!

Fans der fünffachen Grammy-Preisträgerin erwarten ihren Auftritt bei den MTV Video Music Awards voller Spannung. Immerhin hat Missy Elliott vor einigen Wochen ihr musikalisches Comeback angedeutet.

Nachdem ihr erstes Album 'Supa Dupa Fly' 1997 erschienen war, brachte sie ihr bisher letztes Werk – 'The Cookbook' – 2005 auf den Markt. Im April twitterte sie dann:

"Ich habe gerade erst ein ausgedehntes Projekt fertiggestellt, an dem ich letztes Jahr gearbeitet habe und es waren intensive fünf Wochen ohne Schlaf."

Vielleicht kommen Fans ja in den Genuss neuer Songs, wenn sich Missy Elliott ihren Michael Jackson Video Vanguard Award bei den MTV Video Music Awards 2019 abholt.

© Cover Media