Gerüchte um Meg Ryan: Hat sie ihre Verlobung gelöst?

Gerüchte um Meg Ryan: Hat sie ihre Verlobung gelöst?
Gerüchte um Meg Ryan: Hat sie ihre Verlobung gelöst? © Nicky Nelson/WENN.com, WENN

Schauspielerin Meg Ryan wurde ohne ihren Verlobungsring gesichtet. Das feuert die Gerüchte an, sie habe sich von John Mellencamp getrennt.

Meg Ryan (57) pflegt eine stürmische Beziehung zu Rocker John Mellencamp (68). Die beiden sind schon seit acht Jahren zusammen, waren während dieser Zeit aber immer mal wieder getrennt, bevor sie sich wieder versöhnt haben. Vor einem Jahr haben sie dann ernst gemacht und sich verlobt.

Ein ständiges Hin und Her

Allerdings schwirren schon länger Gerüchte durch die Medien, Meg und John hätten ihre Verlobung bereits wieder gelöst. Diese Gerüchte werden nun angefeuert durch ein aktuelles Foto von der Schauspielerin, auf dem sie ihren Verlobungsring nicht trägt. Zudem behaupten Insider gegenüber 'Us Weekly', dass zwischen den beiden alles aus sein soll. Wie stürmisch die Beziehung der beiden wirklich ist/war, hatte John Mellencamp bereits 2017 in einem Interview mit Schock-Jock Howard Stern verraten. Damals hatten sich die beiden gerade getrennt, und John erklärte, Meg "hasse" ihn regelrecht. Nur wenige Monate später waren die beiden wieder zusammen.

Hatte Meg Ryan genug von den Anfällen?

Auf die Frage, warum er und Meg sich überhaupt getrennt hatten, antwortete John jener Zeit: "Ich glaube, weil ich einfach ein kleines Kind bin. Ich habe meine Wutanfälle, beschwere mich, bin launisch. Ich habe all die schlechten Qualitäten, die ein Typ nur haben kann." Meg Ryan hatte vor einem Jahr die Verlobung stolz auf Instagram verkündet, indem sie ein gemaltes Bild der beiden gepostet und darunter "Verlobt!" geschrieben hatte. Gleichzeitig verriet sie, es mit der Hochzeit nicht eilig zu haben.

© Cover Media