Germany's Next Topmodel: Thomas Gottschalks neue Liebe Karina beim Finale

Thomas Gottschalk mit Freundin Karina
Thomas Gottschalk mit Freundin Karina © RTL

Wetten, dass dieser gemeinsame Auftritt für viele überraschend war...?!

Zum Finale von "Germany's Next Topmodel" brachte Entertainer Thomas Gottschalk (69) seine neue Freundin Karina Mroß (57) mit. Es ist das erste Mal seit der Trennung von Noch-Ehefrau Thea (73) im März, dass sich der Show-Titan mit seiner neuen Partnerin bei einem offiziellen Anlass zeigt.

Gottschalk zeigt allen sein neues "Meedchen"

Zwar posierte das Pärchen nicht gemeinsam für die Fotografen - doch Karina saß mit im Saal und genoss die Show mit ihrem Thomas und Heidis "Meedchen". Wie es beim Fernsehen läuft, weiß die 56-Jährige ja bereits. Beim SWR in Baden-Baden arbeitet sie als Controllerin. In den Werbepausen wurde das Paar beobachtet, wie es die Köpfe zusammensteckte und vertraut plauderte.

Tom Kaulitz war auch dabei

Ebenfalls im Publikum saß Heidi Klums Verlobter Tom Kaulitz. Heidi plauderte auch erste Details zur Hochzeit aus, die im August stattfinden soll. Über ihr Kleid verriet sie: "Es wird sehr groß sein. Mein zukünftiger Mann mag es gern bauschig." Die Trauung von "Klumlitz" soll laut übereinstimmenden Medienberichten auf Capri stattfinden. Ob Heidi dann auch ihren Entdecker Thomas Gottschalk und seine Karina einlädt? Abwarten! Immerhin gaben zuletzt einige Promis enttäuscht zu Protokoll, dass sie bei der Feier nicht dabei sind. So auch die erste GNTM-Siegerin Lena Gercke. "Ich hab keine Einladung bekommen", sagt sie im Interview mit RTL. Auch Ex-GNTM-Juror Michael Michalsky (52) wurde nachträglich ausgeladen.