Live-Hochzeit bei „Germany’s Next Topmodel“

Theresias "Hochzeit" im GNTM-Finale
00:32 Min

Theresias "Hochzeit" im GNTM-Finale

Was für eine Hochzeit!

In einem Brautkleid schreitet Theresia mit einem XXL-Schleier über den Catwalk des „Germany’s next Topmodel“-Finales. Eigentlich soll die Kandidatin nur ihr Können präsentieren – doch plötzlich entwickelt sich das Spektakel zu einer Live-Hochzeit. Ernsthaft?

Ja, sie will

Was für ein Zufall: Genau heute vor vier Jahren haben sich die ausgeschiedene GNTM-Kandidatin Theresia und ihr Thomas kennengelernt. Und nun wird ihr Verlobter unverhofft von Heidi Klum auf die Bühne gezogen – während die Blondine im Brautkleid auf ihn zuschreitet. Es blieb ihm nichts anderes übrig, als seiner Verlobten einen Antrag zu machen. „Willst du meine Frau werden?“, stotterte er etwas unglaubwürdig. Kreischend erwiderte das angehende Model: „Jaaaaaaaaaaa!“

In 5 Minuten zu Mann und Frau

Und schwups, wurde die Bühne zu einer Kirche umgewandelt. Heidi fungierte als Pfarrerin und hielt eine – für ihre Verhältnisse - emotionale Rede. Thomas Gottschalk spielte das Blumenmädchen. Ringe wurden getauscht. Fertig! Theresia und Thomas sind Frau und Mann! Naja… fast zumindest. Am Freitag findet die Trauung dann in einem richtigen Standesamt in Düsseldorf statt. Hoffentlich mit etwas mehr Romantik. Die User haben sich jedenfalls köstlich amüsiert.