Gerda Lewis leidet unter mysteriösem Hautauschlag

Gerda Lewis hat Ausschlag und weiß nicht, woher.
Gerda Lewis hat Ausschlag und weiß nicht, woher. © MG RTL D

Gerda Lewis hat plötzlich rote Pusteln an verschiedenen Körperstellen

Erst dachte Gerda Lewis (28), sie habe nur einen nervigen Mückenstich, als sie abends gemütlich auf der Couch lag. Es juckte. Und sie musste sich die ganze Zeit kratzen. „Irgendwann wurde es schlimmer. So an verschiedenen Körperstellen“. Beim genaueren Check stellte die Ex-Bachelorette dann etwas „Komisches“ fest.

Sonnenallergie? Grasmilbenbiss? Es juckt jedenfalls

Gerda Lewis klagt ihren Followern in ihrer Instagram-Story ihr Leid. Sie hat festgestellt, dass sie an mehreren Stellen ihres Körpers einen „komischen Ausschlag“ hat. „Das hatte ich noch nie. Also, noch nie in dieser Form. Ich hatte schon mal Ausschlag, aber das sah irgendwie immer anders aus.“ Am Oberarm sind tatsächlich rote Pusteln zu sehen. Gerda erklärt, sie habe den Ausschlag auch nur „so random“ an ein paar Körperstellen und nicht überall.

Von einer Freundin, die eine Sonnenallergie vermutet, hat Gerda eine Cortison-Salbe bekommen, die aber noch nicht durchschlagend gewirkt hat. „Es juckt so sehr und ich drehe durch“, schreibt Gerda in ihrer Story. Wenn es nicht besser wird, will sie in die Apotheke gehen.

Einige Follower vermuten, dass Gerda von Grasmilben gebissen wurde. Das schließt sie aber aus, weil sie den Ausschlag nur den Oberarmen, am Bauch und am Nacken hat. „Und ganz oben an den Beinen, was ja komisch wäre für Bisse.“ Stimmt. es sei denn, die Milben beißen nur „random“ zu.

Liebe Gerda, bei RTL.de findest du die wichtigsten Infos rund um Sonnenallergie, Insektenstiche und Grasmilben. Vielleicht hilft das bei der Selbst-Diagnose. Gute Besserung! (csp)