Gerda Lewis: Fan wirft ihr Alkohol-Problem vor - so wehrt sie sich jetzt

Konsumiert Gerda Lewis zu viel Alkohol? Dieser Vorwurf wird ihr auf Instagram gemacht (Bildquelle: instagram.com/gerdalewis).
Konsumiert Gerda Lewis zu viel Alkohol? Dieser Vorwurf wird ihr auf Instagram gemacht (Bildquelle: instagram.com/gerdalewis). © instagram

Gerda Lewis lässt die Anschuldigung nicht auf sich sitzen

Ausgerechnet jetzt, da Ex-“Bachelorette“ Gerda Lewis (27) endlich ihren Führerschein macht, begegnet ihr dieser Vorwurf auf Instagram: sie habe ein Alkohol-Problem. Und während viele Stars Kommentare auf Instagram oft ignorieren, greift Gerda immer wieder Fragen und Aussagen unter ihren Selfies auf. Jetzt adressiert sie also auch den Alkoholismus-Vorwurf.

Trinkt Gerda Lewis zu viel Alkohol?

Wie fies muss sich das anfühlen, wenn du deinen Instagram-Account eigentlich nur um ein weiteres Bild von dir selbst ergänzen willst und ein User den neuen Post nutzt, um dir diesen fiesen Vorwurf zu machen: „Du behauptest in deiner Story, dass du kaum Alkohol trinkst, ganz klar, du trinkst doch fast jeden Abend Wein und lagst vor einer Woche mit Bier im Beach Club.“ Der Follower von Gerda hat in den vergangenen Tagen wohl genau aufgepasst und stellt abschließend für sich fest: „Wenn das für dich wenig Alkohol ist, dann möchte ich nicht wissen, was viel ist.“ 

Der Kommentar kommt ausgerechnet, nachdem Gerda selbst in ihrer Instagram-Story über ihren Alkohol-Konsum gesprochen hat. Am Vortag erzählte sie von einem privaten Essengehen: „Wir haben noch bisschen was getrunken.“ Außerdem zählte die hübsche Blondine in ihrer Story auf, wie regelmäßig sie trinkt: „Ab und zu mal ein Gläschen Wein, aber nur am Wochenende und auch nicht zu viel.“

Gerda Lewis rechtfertigt sich: „1-2 Gläser sind für mich nicht viel“

Der Kommentar von Gerdas Follower hat immerhin 14 Likes gesammelt und die Influencerin lässt die Anschludigung nicht länger auf sich sitzen: „Am Wochenende 1-2 Gläser sind für mich nicht viel“, erklärt sie ihrem Fan. „Wenn das für dich viel ist, ist das dein Problem, nicht meins.“ Zu dem erwähnten Aufenthalt im Beachclub schreibt Gerda außerdem: „Ich war bis jetzt ein Mal im Beachclub und habe ein Radler getrunken, was ist dein Problem?“ 

Ein Alkohol-Problem wird in der Tat nicht deutlich, denn wenn man die Anzahl der getrunkenen Gläser Wein hochrechnet, dann konsumiert Gerda laut eigener Aussage unter zwei Flaschen im Monat. In ihren zukünftigen Stories werden ihre Follower jetzt bestimmt genau mitzählen.