George und Amal Clooney: Normalo-Tag statt Hollywood-Glamour

Die Clooneys präsentieren sich herrlich normal

So normal und bodenständig hat man Amal und George Clooney selten gesehen. Im bequemen Casula-Look schlenderte das Glamour-Paar Arm in Arm durch die englischen Wälder von Berskshire. Mit ihrem Oversize-Pullover befeuert Amal erneut aktuelle Babygerüchte. 

Wie herrlich normal! Beim Gedanken an das Hollywood-Traumpaar George (55) und Amal Clooney (38), denkt man automatisch an ganz viel Glamour und ein perfektes Styling. Doch die beiden können auch anders, wie sie jetzt bei einem romantischen Spaziergang zeigen. Weit weg vom Hollywood-Trubel pfeift das Mega-Paar auf Mega-Glamour und sieht in irgendwie total normal aus. Mit dem tief in die Stirn gezogenen Alt-Herren-Hut dürfte der ein oder andere Spaziergänger gar ahnungslos an George Clooney vorbeigegangen sein. 

George und Amal Clooney haben sich vor zwei Jahren das Ja-Wort gegeben. Seitdem machen immer wieder Spekulationen um einen möglichen Nachwuchs der Clooneys die Runde. Die Gerüchte verhärteten sich, als die megaschlanke Schauspieler-Gattin vor wenigen Tagen bei einem Event ein weites Blumenkleid trug. Woraufhin viele meinten darunter eine kleine Wölbung erkennen zu können. Und auch beim Waldspaziergang trug Amal wieder einen weiten Pullover. Versteckt die schöne Anwältin tatsächlich einen Babybauch unter ihrer Kleidung? Das wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Jedenfalls hat George in der Vergangenheit des Öfteren betont, dass die beiden sich Kinder wünschen. Vielleicht dürfen wir uns ja bald über niedlichen Hollywood-Nachwuchs freuen.