George Clooneys Netflix-Film „Good Morning, Midnight“: Felicity Jones wird eine Rolle übernehmen

Felicity Jones: In Clooneys Film für Netflix mit an Bord
Felicity Jones © BANG Showbiz

Felicity Jones hat sich George Clooneys neuem Netflix-Film 'Good Morning, Midnight' angeschlossen

Die 35-jährige Schauspielerin wird neben dem Hollywood-Star in der Romanadaption von Lily Brooks-Dalton mit von der Partie sein. In welche Rolle die schöne Brünette dabei schlüpfen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Der 58-Jährige selbst wird in dem kommenden Netflix-Film nicht nur auf dem Regiestuhl Platz nehmen, sondern auch die Hauptrolle übernehmen. Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder von Mark L. Smith.

Die Handlung des Science-Fiction-Thrillers dreht sich um einen einsamen Forscher in der Arktis und einen Astronauten auf einer Raumstation. Während Letzterer plant, auf die Erde zurückzukehren, versucht der Forscher verzweifelt, Kontakt mit der Raumstation aufzunehmen. Clooney wird dabei in die Rolle des Forschers schlüpfen.

Der 'Ocean's Eleven'-Star, der neben Grant Heslov sowie Anonymous Content und Syndicate Entertainment auch produzieren wird, sagte kürzlich in einer Erklärung: "Grant und ich könnten nicht aufgeregter sein, an diesem unglaublichen Projekt beteiligt zu sein. Mark ist ein Schriftsteller, den wir seit langem bewundern. Wir freuen uns, auch mit unseren Freunden bei Netflix zusammenzuarbeiten." Scott Stuber, Leiter der Netflix-Filmabteilung, fügte hinzu: "Nachdem ich George seit über zwei Jahrzehnten kenne und mit ihm zusammenarbeite, kann ich mir keinen besseren vorstellen, um diese erstaunliche Geschichte zum Leben zu erwecken. Das Buch ist kraftvoll und bewegend, und Marks Adaption ist wunderschön geschrieben."

BANG Showbiz