VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de
Hollywood Blog by Jessica Mazur

George Clooney schwärmt von Herzogin Meghan: "Sie ist eine liebe und kluge junge Frau"

George Clooney und Herzogin Meghan
Herzogin Meghan kann auf die Unterstützung von George Clooney zählen © Getty Images

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Über Herzogin Meghan (37) wird viel getratscht und noch viel mehr geschrieben. Nicht immer ist die Berichterstattung positiv. Ihrem guten Freund George Clooney (57) geht das gegen den Strich. Er lobt die werdende Mutter und schwärmt von ihrer Beziehung mit Prinz Harry (34).

George Clooney kennt sich aus mit fiesen Schlagzeilen

Wenn sich einer mit der Klatschpresse auskennt, dann George Clooney. Seit seiner Zeit bei "Emergency Room" wird in Hollywood nicht nur seine Karriere, sondern besonders sein Privatleben unter die Lupe genommen. Für die Klatschmäuler wurde es nie langweilig, schließlich hatte Georgie-Boy alle paar Monate eine neue Freundin an der Seite.

Und seit er mit Anwältin Amal (41) verheiratet ist und mit ihr Zwillinge gekriegt hat, gibt es sowieso kein Halten mehr. Jeder Auftritt des Paares wird genau unter die Lupe genommen. Alle paar Wochen stehen die Clooneys - laut Yellow Press - kurz vor der Scheidung weil entweder Amal ein Kontrollfreak ist oder George eine Affäre hat. Genau wie Jennifer Aniston (50) schon hundert Kinder haben müsste, müssten George und Amal schon hundertmal getrennt sein.

George Clooney verteidigt Herzogin Meghan
02:20 Min George Clooney verteidigt Herzogin Meghan

"Meghan versucht nur, ihr Leben zu leben"

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry steht auch Herzogin Meghan non-stop in den Schlagzeilen. Mal heißt es, dass sie Harry und Prinz William (36) entzweit hat, dann wieder hat sie sich gegenüber Herzogin Kate (37) total daneben benommen. Und dann noch das ganze Rätselraten um ihr Baby und darum, ob es jetzt ein Junge oder ein Mädchen wird! 

Meghan selbst äußert sich natürlich nie zu den Gerüchten. Dafür hat sie George. Der sprach im Interview mit der britischen Sendung "Good Morning Britain" Klartext. "Manchmal ist es einfach unfair", so George. "Dann geht die Presse aus lächerlichen Gründen auf dich los. Ich finde das ungerecht. Meghan macht nichts Anderes, als ihr Leben zu leben."

Meghan und Harry sind ein tolles Paar, sagt George

Damit nicht genug. "Meghan ist eine liebe, kluge und gescheite junge Frau", betont der Schauspieler. "Gemeinsam mit Harry bildet sie ein tolles und liebevolles Paar."

Damit kommt George seiner guten Freundin Meghan schon zum zweiten Mal öffentlich zu Hilfe. Erst vor ein paar Wochen hatte er Meghan mit Prinzessin Diana (1961-1997) verglichen und von einer wahren Hetzkampagne gegen sie gesprochen. Gemeinsam mit Amal steuert George seinen Teil dazu bei, dass Meghan ihr Leben trotz allem genießen kann. Nach Meghans Babyparty in New York (an der auch Amal teilnahm) flog die Herzogin im Privatjet der Clooneys zurück nach London. Das ist doch mal ein echt cooler Freundschaftsbeweis!

Jessica Mazur