George Clooney macht 87-jährigem Fan ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk

George Clooney: Er hat ein Herz für Senioren
George Clooney © Cover Media, CoverMedia

Besuch im Altersheim

George Clooney (55) hat einen Fan im Altersheim besucht.

Der US-Schauspieler ('Hail, Caesar!') und seine britische Frau Amal (39) besitzen ein Anwesen in der Nähe des englischen Orts Reading, wo auch eine Wohneinrichtung für Senioren steht. Dort lebt eine ältere Dame namens Pat Adams, die eine Schwäche für George hat - deshalb baten Angestellte diesen, zum 87. Geburtstag der Rentnerin vorbeizuschauen. Darauf reagierte der Hollywood-Profi - wenn auch mit etwas Verspätung. Er besuchte Pat nur wenige Tage nach ihrem Wiegenfest, was das Personal natürlich auf Facebook dokumentierte. Eine Pflegerin postete ein Foto, auf dem der Filmstar mit dem Geburtstagskind zu sehen ist, und schrieb:

"Die Lady im Foto liebt George Clooney und hat jeden Tag davon gesprochen, wie gerne sie ihn kennenlernen würde - vor allem da er ja auch in der Nähe wohnt. Also schrieben wir Briefe und fragten, ob es nicht möglich sei, ihren Traum wahr werden zu lassen." Pats Traum ging wirklich in Erfüllung, außerdem gab es Blumen und eine Karte von George!

Die Belegschaft warnte der Schauspieler übrigens nicht vor, deshalb war das Ganze auch für sie eine Überraschung. "Er kam einfach rein, als ich gerade meine Schicht hatte", fügte die Pflegerin hinzu. "Wir wussten nicht dass er kommt!"

Dass der Frauenschwarm tatsächlich seine Aufwartung in dem Altersheim machte, hätte indes niemand erwartet. Die Angestellte schloss ihren Facebook-Post mit den Worten: "Es ist schwer zu glauben, dass er wirklich gekommen ist."

Aufs englische Land haben sich der Amerikaner und seine Gattin übrigens zurückgezogen, um sich auf ihre bevorstehende Elternschaft vorzubereiten: Die Menschenrechtsanwältin, mit der George Clooney seit 2014 verheiratet ist, ist schwanger und erwartet nicht nur ein Baby, sondern Zwillinge!

Cover Media