George Clooney ist der bestbezahlte Schauspieler

Geroge Clooney verdiente 239 Millionen Dollar im letzten Jahr

George Clooney (57) führt die "Forbes"-Liste der Filmstars mit den höchsten Gagen an: Satte 239 Millionen Dollar soll er zwischen dem 1. Juni 2017 und dem 1. Juni 2018 verdient haben. Und dass, ohne einen einzigen Film zu drehen!

Geschäftsmann statt Schauspieler

Der Großteil dieser Einnahmen stammt nämlich aus dem Verkauf der "Casamigos Tequila Company", die George 2013 gemeinsam mit Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber und Mike Feldmann gegründet hatte und für eine Milliarde Dollar der Firma "Diageo" überließ. Zusätzlich floss im genannten Zeitraum noch Geld aus Werbedeals und seinen älteren Filmen auf das Konto des Schauspielers.

Somit hat George mächtig was in die Familienkasse gepackt und hatte trotzdem sehr viel Zeit für seine Frau Amal (40) und die Zwillinge Ella und Alexander, die am 6. Juni 2017 auf die Welt gekommen sind. In einem Interview mit der "Times" hatte George Clooney schon letztes Jahr gesagt, dass die Schauspielerei für ihn nicht mehr an erster Stelle stehe. Mit 56 sei er nicht mehr "der Kerl, der noch das Mädchen abkriegt", so Clooney. 

Dwayne "The Rock" Johnson liegt auf Platz zwei

Auf den zweiten Platz der bestbezahlten Schauspieler hat sich Dwayne "The Rock" Johnson (46) gekämpft, der ganze 124 Millionen Dollar einnehmen konnte. Ein Großteil des erwirtschafteten Betrags stammt sehr wahrscheinlich aus dem Erlös des 'Jumanji'-Reboots. Platz drei und vier belegen Robert Downey Jr. und Chris Hemsworth.

BANG Showbiz