Gemeinsame Tour: Mabel wird bald zum Harry Styles-'Fangirl'

Gemeinsame Tour: Mabel wird bald zum Harry Styles-'Fangirl'
Mabel © BANG Showbiz

Mabel ist bereit, ein "Fangirl" von Harry Styles zu werden, sobald sie ihn auf seiner Tour begleitet.

Die 24-jährige Sängerin wird den zwei Jahre älteren Musiker im November bei einer Reihe seiner 'Love on Tour'-Konzerte in Australien unterstützen. Nun offenbarte sie, aufgeregter wegen der Tatsache zu sein, dass sie ihn bei seinen Auftritten bewundern kann, als wegen ihrer eigenen Performances. In der 'Ash London Live'-Radioshow des Hit Networks sagte Mabel: "Es wird großartig. Ich liebe sein Album, ich bin aufgeregt, ein Fangirl zu sein und jeden Abend auch seine Songs zu singen. Ich werde rufen: 'HARRY! ICH LIEBE DICH, HARRY'!"

Die 'Don't Call Me Up'-Hitmacherin war zuvor bereits 2018 mit dem früheren One Direction-Star auf Tour und betonte, Styles Publikum sei absolut loyal. "Es ist auf einer anderen Ebene. Ehrlich, [...] ich habe schon einige Leute auf Tour unterstützt und ich habe große Shows gespielt, aber nichts kann dich auf ein Harry Styles-Publikum vorbereiten. Er ist wirklich ein echter Rockstar", so die Sängerin weiter.

Seinem Superstar-Status zum trotz hat Mabel "sehr viel Respekt" für den 'Watermelon Sugar'-Interpreten übrig. Der Grund: Er nahm sich während ihrer letzten gemeinsamen Tour Zeit, um seine Kollegin kennenzulernen. Sie berichtete im Interview: "Er ist so am Boden geblieben und er ist witzig und so talentiert. [...] Er kam jeden Tag in meine Umkleide und war so lieb zu mir und meinem ganzen Team und sein Team war großartig."

BANG Showbiz