Gary Oldman in 'The Woman In The Window'

Gary Oldman in 'The Woman In The Window'
Gary Oldman © BANG Showbiz

Gary Oldman tritt dem Cast von 'The Woman In The Window' bei.

Der 60-jährige Schauspieler, der mit seiner Rolle als Winston Churchill in 'Die dunkelste Stunde' einen Oscar gewinnen konnte, wird neben Amy Adams in dem Film von Joe Wright vor der Kamera stehen. Die 'Verwünscht'-Darstellerin schlüpft dabei in die Rolle von Dr. Anna Fox, die sich in ihrer Wohnung in New York versteckt hält, übermäßig trinkt und ihre Nachbarn ausspioniert. Oldman dagegen wird laut 'Variety' den Patriarchen der Familie auf der anderen Seite der Straße verkörpern. Der Psychothriller mit Wyatt Russell und Julianne Moore nimmt eine düstere Wendung, als Adams Charakter etwas beobachtet, was sie nicht hätte sehen sollen.

Unterdessen räumte Oldman ein, dass es einzigartig gewesen sei, Churchill in 'Die dunkelste Stunde' zu spielen. Der gebürtige Londoner erzählte außerdem, was den legendären Staatsmann zu so einem einmaligen Charakter machte. "Man kann ihn einfach mit niemandem gleichsetzen, außer mit jemandem wie Washington oder Lincoln. Du spielst einen Mann, der ein sehr starkes Gespür dafür hatte, sich selbst zu vermarkten, bevor es überhaupt in Mode kam. Er war dieser füllige, kleine Mann in seinen lustigen, viktorianischen Kleidern mit seinem Hut und seiner Zigarre und so", erklärte der 'Harry Potter'-Star gegenüber 'AARP'.

BANG Showbiz