Gary Barlow: Der 'Take That'-Sänger hat deutlich abgenommen

'Take That'-Sänger Gary Barlow hat ordentlich Gewicht verloren.
Auf aktuellen Bildern sieht man Gary Barlow den Gewichtsverlust deutlich an. © Gary Barlow / Twitter

Gary Barlow ist sichtlich erschlankt

Wow, Sänger Gary Barlow hat sich in den letzten Wochen ganz schön verändert. Auf seinem Twitter-Account zeigt der 'Take That'-Star auf diversen Fotos, dass er stark an Gewicht verloren hat.

So sah Gary Barlow 2014 noch aus.
2014 war Gary Barlow nicht dick, hatte aber mehr Gewicht auf den Rippen als jetzt. © picture alliance

Wie auch sein ehemaliger Band-Kollege Robbie Williams hatte auch Gary Barlow in den letzten Jahren immer wieder mit Gewichtsschwankungen zu kämpfen. Mal zeigte er sich bei Konzerten topfit und durchtrainiert auf der Bühne, mal mit Wohlfühl-Gewicht. Aktuell scheint Gary Barlow wieder an seiner Figur zu arbeiten, denn der 45-Jährige päsentiert sich auf seinem Twitter-Profil deutlich schlanker als man es von ihm kennt.

Schaut man sich seinen Account und die Bilder an, die er in den letzten Wochen gepostet hat, so erkennt man, dass Gary Barlow sich nicht nur gesund ernährt, sondern auch Sport treibt. So stehen auf seinem Tagesplan Trainingseinheiten beim Yoga sowie Ingwer-Apfel-Shots, die das Immunsystem stärken sollen und Mahlzeiten, die mal nur aus einem Schwarzbrot mit Spiegelei und Pilzen bestehen.

Die Fans des Sängers finden seinen neuen Look jedenfalls sehr ansprechend. Sie kommentieren das Foto, das ihn beim Yoga zeigt, mit Worten wie: "Verdammt heiß", "Soooo sexy" oder "Du bist wie guter Wein, du wirst im Alter besser". Viel mehr sollte Gary Barlow aber nicht mehr abnehmen.