Hollywood Blog by Jessica Mazur

Ganz nah: Jennifer Lawrence und Adele machen in einem New Yorker Schwulenclub Party

Adele und Jennifer Lawrence feiern im Schwulenclub
00:53 Min Adele und Jennifer Lawrence feiern im Schwulenclub

Hollywood Blog von Claudia Oberst

Die Gäste des "Pieces"-Clubs in Greenwich Village trauten ihren Augen nicht, als auf einmal Adele (30) und ihre BFF Jennifer Lawrence (28) mit ihnen feierten.

Jennifer Lawrence: Wilde Party mit Adele

Hollywood-Stars feiern nur im VIP-Bereich abgeschirmt von Bodyguards? Von wegen! Jennifer Lawrence hat sich am Freitagabend in einem New Yorker Schwulenclub mitten unter's Partyvolk gemischt. Und die "Tribute von Panem"-Darstellerin kam nicht allein, sondern hatte eine berühmte Freundin mitgebracht: Sängerin Adele!

Auf Twitter kursieren Videos, die beweisen, wie viel Spaß die Mädels bei der "Frisky Fridays"-Dragshow mit den Dragqueens hatten und wie vor allem Adele sich in's Getümmel stürzte.

Adele spielt "Reise nach Jerusalem" mit Shots statt mit Stühlen

In einem der Clips sieht man Adele mit ein paar Jungs das Trinkspiel "Musical Shots" spielen. Zu "Can't get you out of my head" von Kylie Minogue tanzt sie um einen Tisch herum und muss eins der Shot-Gläser schnappen, wenn die Musik stopt. Als sie dabei scheitert, muss sie anfangen zu lachen, geht nach einem Schubser von Jennifer auf einmal zu Boden und rollt dann mit ihrer Freundin über die Bühne, Beine in die Luft gestreckt.

"Jennifer, wir sind hier nicht bei 'The Hunger Games'", ruft der Moderator Jennifer zu, als die auf einmal halb auf Adele liegt. "Wie konntest du nur verlieren?", fragt Jlaw ihre Freundin gespielt entsetzt.

Jennifer Lawrence verteidigt ihre Trinkfestigkeit

"Sie ist verlobt. Sie sollte gar nicht hier sein", kreischt Adele daraufhin ins Mikrofon, was Jlaw ganz cool mit "Meine Verlobung hat nichts mit meiner Trinkfestigkeit zu tun", kommentiert. Klar, dass die Menge diesen lustigen Schlagabtausch lautstark feiert.

Wer am Freitagabend im "Pieces"-Club in Greenwich Village war, konnte sein Glück kaum fassen. "Ich hab gerade mit Adele und Jennifer Lawrence gefeiert. Ich bin sprachlos", schrieb ein Twitter-User. Pech hingegen für die, die zuhause geblieben waren. "Mein Mann wollte mit mir ins 'Pieces' aber ich wollte lieber heim. Diese Entscheidung werde ich bis an mein Lebensende bereuen", klagte ein User. "Warum können Adele und Jlaw nicht in die Dragbar kommen, in der ich immer abhänge?!", jammert ein anderer.

Jennifer Lawrence ist verlobt!
00:36 Min Jennifer Lawrence ist verlobt!

War die Party ein geheimer JGA für Jennifer?

Britische Boulevard-Zeitungen spekulieren, dass die Partynacht ein geheimer Junggesellinnenabschied für Jennifer war. Die hat sich vor kurzem mit ihrem Freund, dem Kunsthändler Cooke Maroney (34), verlobt. Und das nach gerade mal ein paar Monaten Beziehung.

Wer weiß, ob das mit dem JGA stimmt. Auf jeden Fall hatte Jennifer Mega-Spaß mit einer ihrer besten Freundinnen und hat ihren Fans im "Pieces"-Club einen unvergesslichen Abend beschert.

Jessica Mazur