„Game of Thrones“-Star Jason Momoa spielt Hauptrolle in Rache-Thriller „Sweet Girl“

Jason Momoa spielt im neuem Netflix-Thriller 'Sweet Girl' mit
Jason Momoa © BANG Showbiz

Jason Momoa wird in dem neuen Netflix-Thriller 'Sweet Girl' mit von der Partie sein

Der 39-jährige Schauspieler ist nicht nur als Produzent für den Streifen tätig, sondern spielt auch die Hauptrolle in dem Film, in dem es um Vergeltung geht. Der Thriller wird von Brian Andrew Mendoza nach einem Manuskript von Gregg Hurwitz und Philip Eisner für die Leinwand bearbeitet. Obwohl der Beginn der Dreharbeiten noch nicht bekannt ist, ist sicher, dass der 'Aquaman'-Star einen verzweifelten Ehemann verkörpern wird, der sich auf der Mission befindet, den Tod seiner Frau zu rächen. Zeitgleich muss er seine Tochter beschützen, die alles ist, was er noch hat.

Das ist nicht das erste Mal, dass der Frauenschwarm sich mit Mendoza zusammentut, da sie bereits an der TV-Show 'Frontier' von Netflix miteinander arbeiteten und auch in dem Action-Film 'Braven' von 2018. Brad Peyton und Jeff Fierson von ASAP Entertainment produzieren den Film mit, während Martin Kistler der Produktionsleiter ist.

In einem Statement sagte der Schauspieler: "Ich freue mich darüber, erneut mit Netflix zu arbeiten. Ich kreiere zusammen mit Brad und Jeff und meinem besten Freund Brian einen Traum, der bereits für über zehn Jahre mein Partner war. Es ist ein Traum, der wahr wurde, mit ihm zu kollaborieren und seine Vision zu verwirklichen."

BANG Showbiz