VIP.de - Partner von RTL.de VIP.de - Menu Button mobile VIP.de - Menu Button close mobile
VIP.de - Partner von RTL.de

"Game of Thrones"-Finale: Plaudert Naomi Watts Details aus?

Verrät Naomi Watts Details zu "Game of Thrones"?
Naomi Watts lässt sich nicht aus der Reserve locken © Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect, SpotOn

Sie spielt im Prequel mit

Naomi Watts (50, "The Impossible") gehört mittlerweile zur "Game of Thrones"-Familie. Die Schauspielerin wird in der geplanten Prequel-Serie eine wichtige Rolle übernehmen und muss sich so langsam an den Hype, der damit einhergeht, gewöhnen. Sie wird schon jetzt zum heiß ersehnten "Game of Thrones"-Finale und dem Plot des Ablegers befragt. Doch läuft sie Gefahr, Spoiler zu verraten?

"Es ist eine fantastische Welt"

Im Gespräch mit dem US-Branchenblatt "Variety" beim Sundance Film Festival 2019 beweist Watts, dass sie vor Spoilern gefeit ist. Auf eine Nachfrage antwortete sie: "Glauben Sie wirklich, dass ich Ihnen das sagen werde? Versuchen Sie, mich zu überrumpeln?" Auch zu ihrer Figur hat sie nichts verraten.

Nur eine Sache möchte sie klarstellen: "Es ist eine fantastische Welt, nicht wahr? Ich denke, es gibt so viele brillante Elemente in dieser Serie, die sie sehr aufregend und reizvoll machen". Die 50-Jährige versichert, dass das alles sei, was sie immer wieder sagen werde - "und sonst nichts".

Das neue Serien-Projekt stammt von Drehbuchautorin und Schriftstellerin Jane Goldman (48) und George R.R. Martin (70), der mit "Das Lied von Eis und Feuer" die Buchvorlagen für "Game of Thrones" lieferte. Die neue Geschichte soll ebenfalls im Westeros-Universum spielen, jedoch mehrere Tausend Jahre vor den Geschehnissen aus "Game of Thrones".

spot on news