VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Game of Thrones: Bei den Emmys treffen Emilia Clarke & Co. ein letztes Mal aufeinander

Bye, Bye, Game of Thrones: Bei den Emmys wollen Emilia Clarke & Co endgültig Abschied nehmen
Emilia Clarke wurde durch 'Game of Thrones' zum Superstar © Ivan Nikolov/WENN.com, WENN

Viele empfanden den Abschied von ‘Game of Thrones’ als unbefriedigend. Doch jetzt sollen sich die großen Stars wie Emilia Clarke und Kit Harington noch einmal zusammenfinden.

Das Ende von 'Game of Thrones' war für viele Fans schmerzhaft. Es hieß nicht nur Abschied nehmen von Emilia Clarke (32), Kit Harington (32) und all den anderen lieb gewonnenen Stars, viele waren auch nicht sonderlich glücklich darüber, wie komplexe Handlungsstränge plötzlich aufs Abstellgleis geschoben wurden oder welches Schicksal ihre Lieblingsfiguren erlitten.

Ein letztes Mal 'Game of Thrones'

Vor allem aber war es Leere, die viele empfanden, nachdem die Kultserie zu Ende ging. Acht Staffeln hatten wir mit Daeanerys Targaryen und den Lannisters und Starks gelitten, plötzlich war alles aus. Doch jetzt soll es ein kleines Trostpflaster geben. Denn die Top-Stars der Serie werden sich in Kürze ein allerletztes Mal zusammenfinden — bei der Emmy-Preisverleihung, die am 22. September in Los Angeles stattfindet.

Emilia Clarke bringt ihre Kollegen mit

Die Schauspieler sollen gemeinsam einen Award präsentieren. Gleichzeitig ist 'Game of Thrones' auch noch selbst für 32 Preise nominiert worden — eine unglaubliche Zahl. Auf der Bühne wird es allerdings eng werden, denn neben Emilia Clarke und Kit Harington haben sich auch Alfie Allen, Gwendoline Christie, Peter Dinklage, Lena Headey, Sophie Turner, Maisie Williams, Carice van Houten und Nikolaj Coster-Waldau angesagt. Ein würdiger Abschied für eine Super-Serie: 'Game of Thrones' hat ihn wahrlich verdient.

© Cover Media