Für "Vogue"-Ausgabe mit Harry Styles gibt es Wartelisten

Für "Vogue"-Ausgabe mit Harry Styles gibt es Wartelisten
Harry Styles ist derzeit auf dem Cover der "Vogue" zu sehen. © Cubankite / Shutterstock.com, SpotOn

Mit Kleid auf dem Cover

Der britische Popsänger Harry Styles (26, "Adore You") ziert als erster Mann allein das Cover der US-amerikanischen "Vogue". In einem weißen Spitzenkleid ist er auf dem Titel der Dezember-Ausgabe zu sehen, was für Aufsehen sorgte. Und der Look des ehemaligen One-Direction-Sängers scheint gut anzukommen. Die Ausgabe ist bereits restlos ausverkauft, wie "Page Six" berichtet.

Die Dezember-Ausgabe soll ein derart großer Erfolg gewesen sein, dass Fans in den Geschäften sogar auf Wartelisten stehen. "Wir haben seit dem Start vor etwas mehr als einer Woche 40.000 Exemplare verkauft und haben bereits eine zweite Auflage bestellt", erklärte ein Insider der Promiseite der "New York Post".

Harry Styles hält nichts von Geschlechternormen

Harry Styles ist dafür bekannt, auf Geschlechternormen zu pfeifen und zeigte sich in der Vergangenheit schon in einem pinken Anzug oder mit buntem Nagellack. "Kleidung ist dazu da, um mit ihr Spaß zu haben und zu experimentieren und zu spielen. Wenn du die gängigen Konventionen hinter dir lässt, dann hast du viel mehr Spielraum", sagte der Musiker im "Vogue"-Interview.

spot on news