So war das nicht geplant

Friseur-Panne: Nina Bott hat plötzlich rosafarbene Haare

Nina Bott hat rosa Haare
00:48 Min

Nina Bott hat rosa Haare

Neuer Look für Nina Bott

Nina Bott (43) hat einen Job, vier Kids, seit Kurzem einen Welpen und auch noch einen Haushalt, der bewältigt werden möchte – eine Auszeit beim Friseur hat sie sich also wirklich verdient. Einfach mal entspannen, die Füße hochlegen und sich verwöhnen lassen war eigentlich der Plan der ehemaligen GZSZ-Darstellerin. Tja, am Ende kam jedoch alles ganz anders und sie hat plötzlich sogar ungeplant rosafarbene Haare. Das Ergebnis ihres etwas turbulenten Friseurbesuchs zeigt Nina im Video.

„Ich bin ganz schön pink geworden“

„So, ich bin wieder zu Hause und wie ihr vielleicht seht, ich bin ganz schön pink geworden“, beginnt die Schauspielerin ihre Instagram-Story. Doch wie konnte das denn nur passieren? Denn eigentlich stand eine neue Haarfarbe gar nicht auf dem Beauty-Programm. „Es war plötzlich etwas hektisch. Der Hund wollte was von mir, das Baby wurde gestillt, dann musste meine Friseurin ein bisschen helfen“, erzählt Nina ihrer Community. Was dann passiert ist und wie sie persönlich ihre neue Haarfarbe findet, erfahren Sie im Video.

Etwas Gutes hat das Ganze aber auch irgendwie. Denn beim letzten Besuch im Friseursalon war Nina nach Hause gekommen und ihr Freund Benjamin Baarz (34) hatte nicht mal gemerkt, dass seine Partnerin plötzlich erblondet ist. Das kann ihm dieses Mal zumindest nicht passieren… (dga)