"Friends"-Tochter von Jennifer Aniston: So sieht Emma heute aus

"Friends"-Baby
Die Freunde hüten das "Friends"-Baby von Ross und Rachel © dpa

So sehen die “Emma“-Darstellerinnen heute aus

Wer kann schon behaupten, für drei Jahre die Tochter von Mega-Star Jennifer Aniston (50) gewesen zu sein? Die Zwillinge Cali und Noelle Sheldon haben Anfang der Nuller-Jahre genau diese Erfahrung machen dürfen – zumindest vor der Kamera. Denn in der Kultserie "Friends" verkörperten sie Emma, die Tochter von Jennifers Charakter Rachel Green. Am 17. Juni feierten die Teenager bereits ihrem 17. Geburtstag.

Werden die Sheldons bald so bekannt wie ihre TV-Mom sein?

Cali und Noelle sind zu zwei hübschen jungen Damen herangewachsen. Zuletzt drehten sie an der Seite von Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong’o den Horrorfilm “US“. Auch sonst arbeiten sie mit kleineren Filmprojekten fleißig daran, echte Hollywood-Größen zu werden. Ihre Karriere hat aber schon 2002 begonnen.

Die Rolle von Rachels und Ross‘ Tochter Emma haben sich die Zwillinge damals geteilt – kein ungewöhnliches Vorgehen für Babyrollen. Denn ein Filmdreh kann ziemlich anstrengend sein und gut mal mehrere Stunden am Stück dauern. Durch die doppelte Besetzung der Emma konnten sich Cali und Noelle am Set abwechseln.

An ihre Zeit vor einem Publikum von durchschnittlich rund 25 Millionen Zuschauern pro Folge, können sich die Sheldons übrigens nicht mehr erinnern: "Ich weiß gar nichts mehr davon, in der Serie gewesen zu sein, aber ich habe die Bilder gesehen", verriet Cali im Interview mit dem Magazin "Bustle". 

"Friends"-Reboot mit Cali und Noelle Sheldon?

Wie die Zeit vergeht: Vor wenigen Tagen feierten die Zwillinge ihren 17. Geburtstag. Dazu postete Cali ein gemeinsames Foto aus alten Zeiten von sich und ihrer Schwester Noelle. Dazu schrieb sie: Der Kuchen ist größer als wir damals. Danke, dass du meine beste Freundin bist. Alles Gute zum 17. Geburtstag."

Ob die Geschwister an einem Reboot der Kultserie interessiert wären? 15 Jahre nach dem Serien-Finale überlegte Rachel-Darstellerin Jennifer Aniston kürzlich in einem TV-Interview, was ihre Serien-Tochter nach all der Zeit wohl machen würde und verriet dabei, ob Rachel und Ross immer noch ein Paar wären.