Freizügiger Popo-Post: Oliver Pocher macht sich über Sophia Thomalla lustig

Oliver Pocher: Mit Popo-Post parodiert er Sophia Thomalla
Oliver Pocher: Mit Popo-Post parodiert er Sophia Thomalla Oliver Pocher hetzt mit haarigem Hintern und Hashtag 00:00:36
00:00 | 00:00:36

Oliver Pocher schießt auf Instagram gegen Sophia Thomalla

Er hat’s mal wieder getan: Immer böse und oft ohne Limit lästert sich Oliver Pocher fröhlich durch die Medienlandschaft. Dieses Mal nimmt er nicht eine seiner Verflossenen, sondern Sophia Thomalla ins Visier. Die 28-Jährige wird von Pocher mit einem freizügigen Instagram Post parodiert.

Oliver Pocher hetzt mit haarigem Hintern und Hashtag

“Ein klassisches #SocialMediaBitch“ Foto!“, schreibt Comedian Oliver Pocher zu seinem neusten Post auf Instagram. Und wen er mit der 'SocialMediaBitch' meint, macht spätestens ein weiterer Hashtag deutlich: "#WäreIchSophiaThomallaGäbeEsInEinerStundeEinenBildArtikel".

In der Tat erinnert das Motiv stark an den letzten Schnappschuss, den Sophia Thomalla gepostet hat, wie der Vergleich im Video zeigt. Wie die Zielscheibe seines Spotts ist Pocher ist von hinten zu sehen, wie er in einem Urlaubsresort aus dem Pool steigt. Mit nichts als einer knappen Badehose bekleidet, die seinen haarigen Hintern nicht ganz bedeckt.

Die böse Botschaft ist klar: Oliver Pocher wirft Sophia Thomalla vor, dass sie mit ihren Bildern verzweifelt nach Beachtung schreit – und zwar mit knappen Outfits und viel nackter Haut.

Die Tattoo-Wette verfolgt Sophia Thomalla

Ein Paradebeispiel für die Suche nach Aufmerksamkeit war die Tattoowette, die Sophia erst vor kurzem auf Instagram gestartet und – absichtlich? - hoch verloren hat. "Bei 200.000 Likes gibt es ein Helene Fischer-Tattoo“, schrieb sie auf Instagram – und sammelt dann sogar über 300.000 Herzen. Viele Medien, darunter auch wir, haben darüber berichtet. Und auch Helene Fischer persönlich hatte sich dazu gemeldet. Und nun eben noch Oliver Pocher, der auch nichts gegen mediale Aufmerksamkeit einzuwenden hat.