„Free Willy“-Star Jason James Richter: So geht es ihm heute

Kinderstar Jason James Richter mit einem Orca
Jason James Richter wurde als Jesse im Film "Free Willy" weltweit bekannt.

Jason James Richter wurde mit „Free Willy“ über Nacht zum Star

Jason James Richter (40) bewarb sich mit gerade einmal zehn Jahren für Filmrollen in Los Angeles. 1993 ergatterte er die Hauptrolle im Film "Free Willy - Ruf der Freiheit". Der Film zeigt eine Freundschaft zwischen dem Jungen Jesse und dem Schwertwal Willy. Für den damals 13-Jährigen der Karrieredurchbruch.

Jason James Richter: Das macht er heute

Jason James Richter spielte im Thriller "The little things" mit.
Jason James Richter ist auch heute noch als Schauspieler unterwegs © Getty Images, Randy Shropshire

Jason James Richter wurde mit seiner Rolle als "Jesse" Mitte der 1990er-Jahre zum Mädchenschwarm. Es folgten zwei Fortsetzungen des Films und Jason spielte in mehreren Hollywood-Produktionen mit, unter anderem als Hauptrolle im Film "Die unendliche Geschichte 3".

Dann wurde es ruhiger um den Schauspieler und er zog sich in den 2000ern aus dem Showbusiness zurück. Er stehe nicht gerne im Rampenlicht, erklärte der damals. Doch so ganz kann er der Schauspielerei wohl doch nicht den Rücken zuwenden: 2010 kehrte er nach einem kurzen Ausflug in die Musikbranche zurück auf die Leinwand. So stand er 2019 mit Hollywoodgrößen wie Jared Leto für den Thriller "The little things" vor der Kamera.

Neben der Schauspielerei ist Jason auch als Regisseur tätig.

Häusliche Gewalt: Jason James Richter landet im Knast

Im Jahr 2018 sorgte der ehemalige Kinderstar Jason James Richter für negative Schlagzeilen. Er soll seine Freundin angegriffen haben, nachdem er ihr eine Affäre mit einem Arbeitskollegen unterstellt hatte. Seine Liebste zeigte ihn daraufhin an und der Schauspieler erhielt eine Anklage wegen Vandalismus und Körperverletzung. Spuren von Gewalteinwirkungen gabe es damals jedoch nicht, so die Beamten.