Frederik und Mary von Dänemark zu Besuch bei Papst Franziskus

08.11.2018, Vatikan, Vatikanstadt: Papst Franziskus, das Oberhaupt der katholischen Kirche, empfängt das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary zu einer Privataudienz im Vatikan.
Papst Franziskus, das Oberhaupt der katholischen Kirche, empfängt das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary zu einer Privataudienz im Vatikan. © dpa, Angelo Carconi, jga wst

Privataudienz beim Papst für das dänische Kronprinzenpaar

Königlicher Besuch für Papst Franziskus (81). Am Donnerstag hat das Oberhaupt der katholischen Kirche das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary zu einer Privataudienz empfangen.

Das besondere Treffen wurde bei Instagram festgehalten

Prinz Frederik (50) und seine Ehefrau Mary (46) befinden sich gerade auf einer Reise durch Italien zum Thema "Italy - We Think Business". Hintergrund ihrer Reise ist, dass Dänemark und Italien ihre wirtschaftlichen Beziehungen stärken wollen. Auf dem Programm steht auch ein dreitägiger Rom-Aufenthalt. Dabei trafen Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary Papst Franziskus im Vatikan. Das dänische Königshaus postete ein paar Eindrücke dieser Begegnung auf Instagram.

Für die Papst-Audienz hatte sich Mary von Dänemark für einen schlichten,schwarzen Mantel und einen schwarzen Spitzen-Schleier im Haar entschieden. Ihr Ehemann trug bei dem Gespräch mit Papst Franziskus einen klassischen, dunkelblauen Anzug. Für die Fotografen posierten die drei gut gelaunt in den Räumlichkeiten des Papstes im Vatikan.

spot on news