VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Frédéric Prinz von Anhalt verzweifelt: Sein Sex-Handy wurde geklaut

Hilferuf an die Damenwelt: Sein Sex-Handy ist weg!
00:40 Min

Hilferuf an die Damenwelt: Sein Sex-Handy ist weg!

Frederic Prinz von Anhalt kann nicht ohne Sex leben

Der 76-Jährige wurde kürzlich in seiner Wahlheimat Los Angeles Opfer eines Verbrechens: Während er einkaufen war, wurde er ausgeraubt. Der Dieb machte sich mit der besonderen Beute, zu der unter anderem auch Designer-Kleidung und Viagra-Pillen gehörten, aus dem Staub. Doch dieser teure Verlust hat ihn nicht am härtesten getroffen. Stattdessen trauert Frederic Prinz von Anhalt seinen speziellen Handy-Kontakten nach.

Er sammelte jahrelang Frauenkontakte

Prinz von Anhalt hatte in seinem Fahrzeug viele hochpreisige Designer-Stücke, unter anderem einen Gucci-Trainingsanzug, eine Cartier-Sonnenbrille und eine Tasche von Louis Vuitton. Diese sind alle gestohlen worden. Auch seine drei Smartphones, von denen eines für geschäftliche Anfragen, eines für Familie und Freunde und eines für die zahlreichen Sex-Kontakte des TV-Stars, in Benutzung waren, wurden ihm entwendet. Letzteren Verlust betrauert der Witwer von Zsa Zsa Gabor am meisten. Hinter dem Telefonbuch seines Frauen-Handys steckte jahrelange harte Arbeit. Nun wendet er sich in einem Hilferuf an die Frauenwelt.

BANG Showbiz