Frauen-WM: Prinzessin Estelle und Papa Daniel sind im Fußballfieber

Prinzessin Estelle, Prinz Daniel
Prinzessin Estelle gemeinsam mit Papa, Prinz Daniel bei der Fußballweltmeisterschaft in Frankreich. © kungahuset/instagram

Prinzessin Estelle: Freude beim Frauen-WM-Spiel

Egal, ob man Fußball-Fan ist oder eher ein Sportmuffel: Diese zuckersüßen Bilder von Prinzessin Estelle sind einfach zum Verlieben. Gemeinsam mit ihrem Vater, Prinz Daniel von Schweden (45), besuchte Estelle das Fußballspiel Schweden gegen Thailand während der Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Frankreich. Die Siebenjährige ist richtig in ihrem Element, jubelt und fiebert mit. 

Die Prinzessin entpuppt sich als aufmerksame Zuschauerin

Prinzessin Estelle, Papa Prinz Daniel
Prinzessin Estelle schaut dem Spiel konzentriert zu. Papa Daniels Blick verrät: Er tut das gleiche. © Imago Entertainment, imago images

Ihre Begeisterung für Sport hat Estelle offenbar von Daniel und Mama Victoria in die Wiege gelegt bekommen. Da wird auch mal der eigene Garten gerne zur Sport-Parkour-Anlage umfunktioniert.

Mit Fahne und eigenem Trikot

Prinzessin Estelle
Prinzessin Estelle hat sogar ihr eigenes Schweden-Trikot mit der Rückennummer acht. © Imago Entertainment, imago images

Der royale Nachwuchs hat sich für das Spiel mächtig in Schale geworfen: Prinzessin Estelle schwenkt nicht nur die schwedische Flagge fleißig mit. Nein, sie trägt auch passend ein Trikot der Mannschaft, personalisiert mit ihrem Namen. 

Estelle ganz stolz mit ihren Heldinnen

Am Ende haben Daniel und Estelle allen Grund zur Freude: Denn die kleine Prinzessin durfte sogar ein Foto mit der schwedischen Frauen-Nationalmannschaft machen, die das Spiel 5:1 gewonnen haben. Na, wenn das nicht auch ein kleines bisschen an der royalen Super-Unterstützung gelegen hat.