Foo Fighters kündigen neue Musik an

Foo Fighters kündigen neue Musik an
Foo Fighters © BANG Showbiz

Die Foo Fighters kündigen neue Musik an und versprachen, dass es "gerade erst losgeht".

Die 'Best of You'-Rockstars, bestehend aus Dave Grohl, Taylor Hawkins, Pat Smear, Rami Jaffee und Chris Shiflett, enthüllen, dass das Beste erst noch komme. Die Band feiert nämlich dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen und kündigte den Fans an, "total verrückten Sch***" rauszubringen. Die Gruppe stellte einen Teaser auf Twitter, in dem ihre neue Musik ankündigt wird. Sie schrieben dazu: "Verdammte Sch***e!!! 25 Jahre?! Danke Leute, dass ihr uns all die Jahre begleitet habt... für's Mitsingen unserer Lieder und dafür, dass ihr jede Show zur besten Nacht unseres Lebens gemacht habt." Fans werden sich über ihre nächsten Worte freuen: "Wir fangen gerade erst an loszulegen, deshalb schnall dich an, 2020... es wird ein VERRÜCKTES Jahr voller verrückter Sch***e..." Vorher hatten Grohl und Co. ein Foto veröffentlicht, auf dem ein Mikrofon samt Mikrofonständer in einem Badezimmer zu sehen ist. Anscheinend hat die Gruppe zumindest Teile ihrer Aufnahmen in einem Bad gedreht. Unter das Bild posteten die 'The Pretender''-Hitkünstler: "Komm nur rein, im Wasser ist es schön..." Dave Grohl erklärte außerdem, dass das nächste Album "verdammt komisch" werden wird. Auf die Frage, was man sich unter komisch vorstellen könnte, antwortete er nur: "Ihr werdet es schon noch hören. Es ist wirklich verdammt komisch."

Drummer Taylor verriet unterdessen der britischen Musikzeitschrift 'Kerrang', dass alles möglich sei. "Ich kann euch nicht hundertprozentig erzählen, was kommt, weil ich immer der Letzte bin, der alles erfährt und ich es euch noch nicht verraten möchte. Aber ich bin mir sicher, dass wir uns etwas für unser 25-jähriges Jubiläum überlegen. Ihr kennt uns, wir hören nie auf."

BANG Showbiz