Flower-Power bei Rosamund Pike

Flower-Power bei Rosamund Pike
Von Kopf bis Fuß in voller Blüte: Schauspielerin Rosamund Pike © imago/ZUMA Press, SpotOn
Anzeige:

Look des Tages vom 16.10.2017

Blütenpracht pur! Rosamund Pike (38, "Gone Girl") erschien zum BFI London Film Festival am Sonntag in einer atemberaubenden Blumenrobe. Für die Premiere des Streifens "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" wählte die Schauspielerin ein bodenlanges Kleid in farbenfroher Blau-Gelb-Kombination. Die detailreichen Verzierungen sowie der spitze Kragen und die perlenbesetzte Knopfleiste machten den Auftritt zu etwas ganz Besonderem. Denn obwohl die langärmelige Robe bis obenhin zugeknöpft war, zauberte sie dem ehemaligen Bond-Girl durch einen raffinierten Taillengürtel eine schlanke Silhouette.

Das eindrucksvolle Blütenmeer war bereits Hingucker genug, sodass die Schauspielerin gänzlich auf Accessoires verzichten konnte. Lediglich dezente Ringe schmückten die Finger der 38-Jährigen. Zu ihrem Outfit trug Pike hochhakige Stiefeletten in klassischem Schwarz. Das Make-up der Britin fiel sehr natürlich aus. Sie setzte auf zarte Nude-Töne auf Lippen und Wangen. Ihre eisblauen Augen betonte die Schauspielerin gekonnt mit einem schwarzen Lidstrich sowie schwarzem Mascara. Die blonden Locken fielen ihr zum Mittelscheitel frisiert offen über die Schultern.

spot on news