VIP.de - Logo VIP.de - Partner von RTL.de

Florian Silbereisen tritt als neuer "Traumschiff"-Kapitän in Sascha Hehns Fußstapfen

Florian Silbereisen wird neuer 'Traumschiff'-Kapitän
Florian Silbereisen © BANG Showbiz

Florian Silbereisen tritt in die Fußstapfen von Sascha Hehn

Rund einen Monat nach Bekanntgabe seiner Trennung von Schlagerstar Helene Fischer hat Florian Silbereisen eine gute Ablenkung gefunden. Wie 'Bild' berichtet, wird er der neue Kapitän auf dem ZDF-"Traumschiff". Als Nachfolger von Sascha Hehn wird er mit seinen 37 Jahren der jüngste Kapitän aller Zeiten.

Silbereisen zu "Bild": "Diese Rolle ist für mich eine Herzensangelegenheit. Das "Traumschiff" hat einen Kapitän verdient, der diese Rolle auch lebt und voll hinter der Serie steht. Einen Kapitän, der das Schiff durch alle Stürme manövrieren möchte. Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft." Seit über einem halben Jahr sei der Sender mit Silbereisen in Verhandlungen gewesen und man habe versucht, die Drehs an den Zeitplan des Musikers anzupassen. Schon 2005 hatte der Sänger an der Seite von Ex-'Traumschiff'-Kapitän Siegfried Rauch auf dem Schiff vor der Kamera gestanden.

Er weiter: "Ich frage mich immer wieder: Will und kann ich in solche Fußstapfen treten? Ich bin ganz ehrlich: Nein, das kann ich nicht! Und das möchte ich nicht! Ich verspüre überhaupt kein Bedürfnis, Schauspieler zu werden. Ich möchte "Traumschiff"-Kapitän werden! Das "Traumschiff" ist eine Institution, ein fester Bestandteil von Millionen Menschen, die sich auf diese Filme freuen und selbst das Weihnachtsfest danach ausrichten, um in Ruhe ein bisschen auf Reisen zu gehen."

Regisseur Wolfgang Rademann, der 2016 verstarb, hatte sich damals Silbereisens Auftritt gewünscht. Nun erklärt der Musiker: "Es ist für mich eine große Ehre, das "Traumschiff" in der Tradition von Wolfgang Rademann als Kapitän in die Zukunft steuern zu dürfen! So wie der legendäre Erfinder der Serie und vieler Shows es immer wollte, möchte ich versuchen, Show und Serie, große Stars und überraschende Geschichten miteinander zu verbinden."

BANG Showbiz