Florian Silbereisen: Die ganze Familie wird 'Traumschiff' gucken

Florian Silbereisen: Die ganze Familie wird 'Traumschiff' gucken
Florian Silbereisen ist ein Familienmensch © AEDT/WENN.com, WENN

Über die Weihnachtsfeiertage wird Florian Silbereisen seine Jungfernfahrt auf dem 'Traumschiff' absolvieren. Der Sänger möchte den großen Moment im Kreise seiner Lieben verbringen.

Nur noch wenige Tage bis zum Fest. Millionen Menschen sind bereits unterwegs, um die Feiertage mit ihren Familien zu verbringen – und nach Hause wird es auch Florian Silbereisen (38) verschlagen, wie er vor Kurzem in einem 'Bunte'-Interview verriet. "Weihnachten feiere ich wie immer mit der ganzen großen Familie in der Heimat", erklärte der Sänger ('Sie sagte doch, sie liebt mich').

Nervenflattern vor der Premiere

In diesem Jahr wird aber einiges anders werden, denn am 26. Dezember wird Florian erstmals auf dem ZDF-'Traumschiff' in See stechen. Ein TV-Ereignis, bei dem Super-Quoten garantiert sind, denn seine Ernennung zum Kapitän der MS Amadea hatte in diesem Jahr hohe Wellen geschlagen.

Wird der Star sich seinen großen Moment anschauen? Auf jeden Fall, vertraute er 'dpa' an und freute sich darüber, die ganze Familie mit an Bord zu haben:

"Das 'Traumschiff' läuft bei uns, seitdem ich denken kann. Und ich werde es auch in diesem Jahr mit der ganzen Familie schauen."

Natürlich ist es etwas, anderes, sich selbst auf der Brücke des Kreuzfahrtschiffs zu sehen: "Wahrscheinlich bin ich so nervös vor der Premiere am zweiten Weihnachtsfeiertag, dass ich mich mal ins Nebenzimmer zurückziehen muss."

Florian Silbereisen begrüßt seine Stargäste

Die Jungfernfahrt wird Kapitän Max Parger, wie Florian in der Serie heißt, nach Antigua führen. Am Neujahrstag gibt es dann bereits die nächste Folge, dann heißt das Reiseziel Kolumbien.

Worauf dürfen sich die Fans besonders freuen? "Wir wollen die Zuschauer überraschen: mit überraschenden Geschichten, überraschenden Stars und überraschenden Rollen. Ich freue mich sehr, dass zum Beispiel Joko Winterscheidt in der ersten Folge mitspielt. Genauso werden wir Sarah Lombardi und auch den Fußballweltmeister Roman Weidenfeller an Bord erleben."

Doch nicht nur die jüngere Generation soll angesprochen werden: "Ich finde es aber wichtig, Stars und Prominente mehrerer Generationen zusammenzuführen und so freut es mich sehr, dass mir auch die legendäre Grit Boettcher zur Seite stehen wird. Willkommen sind alle, die richtig Lust auf diese wunderbare Kultserie haben!"

Zu denen gehört Florian Silbereisens Familie auf jeden Fall.

© Cover Media