Flavio Briatore: Seine neue Freundin ist fast 50 Jahre jünger

Flavio Briatores Neue ist 49 Jahre jünger
00:46 Min

Flavio Briatores Neue ist 49 Jahre jünger

Flavio Briatore im Urlaub mit 20-jähriger Studentin

Ob sich Ex-Formel-1-Boss Flavio Briatore da nun der gleichen Diskussion stellen muss, wie Michael Wendler? Der 69-Jährige wurde im Kenia-Urlaub jetzt mit einer neuen Flamme gesichtet - und die ist ganze 49 Jahre jünger als er. Wie er mit der 20-Jährigen am Meer knutscht und wie ähnlich sie Flavios Ex Heidi Klum sieht, zeigt das Video. 

Benedetta Bosi ist Flavios neue Geliebte

Dass Flavio Briatore eine Vorliebe für hübsche Models hat, ist nichts Neues. Er führte unter anderem eine wilde On-Off-Beziehung mit Naomi Campbell, war mit Heidi Klum zusammen und war von 2008 bis 2017 mit dem italenischen Model Elisabetta Gregoraci verheiratet.

Ein Altersunterschied von fast 50 Jahren hatte Flavio Briatore bislang aber zu keiner seiner Geliebten. Benedetta Bosi lautet der Name seiner neuen Flamme, mit der er aktuell im Kenia-Urlaub ist. Sie ist 20 Jahre alt und studiert in Mailand Rechtswissenschaften, wie auf ihrem Instagram-Profil zu sehen ist. Laut "Daily Mail" soll sie eine Karriere in der Modewelt anstreben. 

Viel Gegenwind für die italienische Schönheit

„Wie kannst du mit jemandem zusammen sein, der dein Großvater sein könnte?“ - Mit Kommentaren dieser Art muss sich Benedetta nun auf ihrem Instagram-Profil auseinandersetzen. Und die Studentin lässt sich unter ihrem neuesten Post sogar auf eine Diskussion mit ihren Followern ein und entgegnet: „Intelligenz wird nie alt.“

Einen User lässt der Gedanken, dass sie nur an Flavios Vermögen interessiert sei, aber nicht los: „Geld wird niemals alt.“ Daraufhin beendet Benedetta die Diskussion und schreibt ein letztes Mal: „So viele Leute haben Geld, aber keine Intelligenz.“

Flavios Tochter mit Heidi Klum ist nur 5 Jahre jünger

Tatsächlich ist Flavios neue Geliebte nur fünf Jahre älter, als seine gemeinsame Tochter mit Heidi Klum. Mit 15 Jahren steckt Leni gerade mitten in ihrer Teenie-Phase und probiert sich munter aus. 
2018 machte Flavio Briatore jedoch im exklusiven RTL-Interview klar, dass er sich nicht als Vater von Leni fühle. Für ihn sei Heidis Ex-Mann Seal, der das Mädchen adoptiert hat, der richtige Papa.