Fiona Erdmann: Diese Worte gehen ans Herz

Fiona Erdmann: Diese Worte gehen ans Herz
Fiona Erdmann © BANG Showbiz

Fiona Erdmann widmet ihrem verstorbenen Ehemann Mohammed einen herzzerreißenden Instagram-Post.

Das Model hatte es in letzter Zeit nicht einfach: Nachdem im Januar 2016 Fionas geliebte Mutter starb, musste sie nur ein Jahr später auch noch den Tod ihres Ehemannes verkraften, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Obwohl das Paar damals schon getrennt war, gehörte Mohammed nach wie vor zu den wichtigsten Menschen im Leben der 29-Jährigen. Nun postete sie anlässlich des ersten Todestages ihres Mannes einen emotionalen Beitrag auf ihrem Account, der zu Tränen rührt. "Heute ist wieder einer dieser Tage, die ich am liebsten aus dem Kalender streichen würde. Heute, und ich kann es kaum glauben, dass es schon 1 Jahr her ist, ist Mohammeds erster Todestag. Schon beim Schreiben dieses Wortes bricht es mir das Herz und mir kommen die Tränen", beginnt Fiona ihre bewegende Botschaft.

Sie könne es immer noch nicht begreifen, dass Mohammed tot sei: "Mein Mann war mein ein und alles! Meine bessere Hälfte, mein Freund, Ehemann, Beschützer und ein ganz ganz wichtiger Part in meinem Leben. Das was mich immer fühlen lassen hat, ich bin nicht allein! Mich fühlen lassen hat jemand ist für mich da und gehört zu mir."

Die Ex-Dschungelcamperin fügt hinzu: "Es gab einfach niemanden, der mir neben meiner Mutter so nah stand und mit dem ich so viel in meinem Leben erlebt und geteilt habe! Und dann war er einfach weg. Wie oft ich an diesen Tag denke, an dem mein Telefon klingelte und mir diese schreckliche Nachricht zugeteilt wurde." An Mohammed gerichtet erklärt Fiona: "Ich vermisse dich unendlich! Mein Herz bricht immer wieder aufs Neue... wenn es dich noch irgendwo gibt, dann weißt du, wie bedeutend du noch immer für mich in meinem Leben bist!"

BANG Showbiz