Fiona Apples Fetch the Bolt Cutters erscheint am 17. April

Fiona Apples Fetch the Bolt Cutters erscheint am 17. April
Fiona Apple © BANG Showbiz

Fiona Apples erstes Album seit acht Jahren wird am 17. April veröffentlicht.

Ein Video, das von ihrer Freundin Zelda Hallman aufgenommen wurde, verkündete, dass Fans 'Fetch the Bolt Cutters' noch in diesem Monat zu hören bekommen werden.

Das Posting auf ihrem Instagram-Account betitelte die Musikkünstlerin mit den Worten: "Das ist kein Witz. Holt euch Bolt Cutters." Ein aktuelles Interview mit der 42-jährigen Interpretin in der 'The New Yorker'-Zeitung enthüllte, dass der Name des Albums an eine Zeile der Darstellerin Gillian Anderson angelehnt ist, die diese in dem britischen Drama, 'The Fall' sagt. In dem Artikel der Publikation waren außerdem die Songs 'The Drumset Is Gone', 'For Her', 'Ladies', 'On I Go' und 'Newspaper' aufgelistet. Fiona, die ihr Debütalbum 'Tidal' im Jahr 1996 veröffentlichte, enthüllte über die neue Musik gegenüber 'Vulture': "Es zieht wahrscheinlich sein eigenes Ding durch. Aber ich weiß nicht, wie ich das artikulieren soll. Es ist so, als ob du einen Monat lang trainiert hast und dich lange keiner sieht, dann bemerken alle den Unterschied, aber wenn du das eh schon immer tust, bemerkt man den Unterschied nicht wirklich."

Die 'Criminal'-Musikerin verkündete Anfang des Jahres, dass sie sich auf das Album freue und erklärte auf ihren Social Media-Kanälen, dass sie sich für die Aufnahmen der Platte in ihrem Aufnahmestudio in Venice Beach in Kalifornien befand.

BANG Showbiz