Filmfestspielen in Cannes: Amber Heard zieht alle Blicke auf sich

Amber Heard setzt auf Pailletten
Mit ihrem Traum aus Pailletten stahl Amber Heard allen die Show © imago images / Independent Photo Agency Int., SpotOn

Look des Tages

Wo soll man da zuerst hingucken? Amber Heard (33, "Aquaman") zog bei der gestrigen Filmpremiere von "Les Misérables" bei den 72. Filmfestspielen von Cannes alle Blicke auf sich. Die Schauspielerin präsentierte sich in einer cremeweißen Paillettenrobe von Claes Iversen. Der seitliche Schlitz bis zur Hüfte brachte ihr schlankes Bein sehr schön zur Geltung. Ein breiter Ledergürtel in Camel betonte die schmale Taille der Amerikanerin.

Ihre blonden Haare stylte die 33-Jährige zu einer klassischen Hochsteckfrisur im französischen Stil. Ein funkelndes Diamant-Collier sowie dazu passende Ohrringe perfektionierten den Glamour-Look. Ihre Nägel hatte sie in einem edlen Bordeaux lackiert. Beim Make-up betonte Heard besonders ihre Augenpartie durch einen markanten Eyeliner in Schwarz. Ein Lippenstift in Nude sorgte für ein natürliches Finish.

spot on news

weitere Stories laden