Hat sich das Model erneut unters Messer gelegt?

Fettabsaugung? Chrissy Teigen reagiert auf OP-Vorwurf

Chrissy Teigen auf dem roten Teppich
Chrissy Teigen auf dem roten Teppich © Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect, SpotOn

Chrissy Teigen (36) ist in Topform – das beweisen unter anderem Aufnahmen, die das Model in kurzer Jeansshorts zeigen. Ihre Beine sind superschlank und generell scheint die Ehefrau von Musiker John Legend (43) an Gewicht verloren zu haben. Schnell wird da natürlich der Verdacht laut, dass sie womöglich etwas nachgeholfen hat...

Ist das das Ergebnis eines Beauty-Docs?

Als Chrissy jetzt ihre langen Beine in Shorts inklusive schwarzer Stiefel in einem Instagram-Post perfekt in Szene setzt, kann sich ein Fan eine kleine Spitze nicht verkneifen. „Regelmäßig Fettabsaugung, Trainer und gute Ernährung... das sollte sie auch. Ich würde, lol“, versucht der User witzig zu sein. Der Kommentar bleibt von der zweifachen Mutter aber nicht unbemerkt. Und anstatt ihn zu ignorieren, kontert Chrissy einfach ziemlich cool. „Regelmäßig Fettabsaugung… wovon redest du überhaupt, lol“, lautet ihre Antwort.

Gut möglich, dass sie dieses Mal nicht nachgeholfen hat – doch es ist nun mal auch Fakt, dass sie Schönheitseingriffen nicht unbedingt abgeneigt ist...

Chrissy Teigen hatte bereits eine Fettabsaugung - im Gesicht!

Chrissy Teigen beim Beauty-Doc
00:41 Min

Chrissy Teigen beim Beauty-Doc

Zwar ließ sich Chrissy nicht an den klassischen Stellen wie Bauch, Beine, Po Fett absaugen, dafür aber im Gesicht! „Ich habe diese Sache mit der Wangenfettentfernung von Dr. Diamond machen lassen“, ging sie im Netz ganz offen mit dem Thema um. Die sogenannte bukkale Fettentfernung soll Patientinnen unter anderem höhere Wangenknochen und einen besser definierten Unterkiefer beziehungsweise Unterkieferknochen verschaffen.

Die 36-Jährige, die Diäten eigentlich komplett abgeschworen hat, stattete dem Beauty-Doc in der Vergangenheit schon das eine oder andere Mal einen Besuch ab. Neben Botox, das sie sich unter die Achseln spritzen ließ, entschied sie sich 2020 dafür, ihre Brustimplantate entfernen zu lassen. Chrissy machte bislang jedoch nie ein Geheimnis aus ihren Eingriffen – von daher wird sie ihre schlanken Beine wohl ihrer Disziplin zu verdanken haben. (dga)

weitere Stories laden