Felix von Jascheroff spricht über Gefühlswelt nach der Trennung

Felix von Jascheroff spricht offen über seine Trennung
00:59 Min

Felix von Jascheroff spricht offen über seine Trennung

Felix von Jascheroffs Ehe scheiterte

„Mit Musik verarbeite ich ganz viel“, erklärt GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff (37). So auch seine Trennung von Bianca Bos vor wenigen Monaten. Im YouTube-Format „Ferrum Sessions“ von Sängerin Nicole Cross (26) plaudert der 37-Jährige jetzt ganz offen über das Liebes-Aus und gewährt einen Einblick in seine Gefühlswelt, wie wir im Video zeigen.

Song „Danke für nichts“ setzt einen Haken hinter die Trennung

Im November 2019 gaben Felix und Bianca Bos sich zum zweiten Mal das Jawort, jetzt gehen sie getrennte Wege. Anfang des Jahres trennte sich das Ehepaar – keine einfache Zeit für den Schauspieler und Musiker. „Trennung ist grundsätzlich scheiße“, meint Felix ganz offen im Interview mit Ex-DSDS-Kandidatin Nicole Cross. Die Sängerin, die mit ihren Coversongs viele Millionen Fans begeistert, hat den 37-Jährigen in ihr YouTube-Format „Ferrum Sessions“ eingeladen, um mit ihm über Musik zu sprechen. Und tatsächlich hat Felix‘ letzter Song „Danke für nichts“ auch mit seiner Trennung zu tun. Der Hit beschreibe seine letzten Monate und sei „ein Abschluss mit der Vergangenheit.“

„Du kannst die Vergangenheit nicht ändern“

„Klar hätte man sich gewünscht, dass alles anders läuft“, gibt der „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star zu und deutet an, dass es nicht immer einfach gewesen sei, dass ein Part der Beziehung in der Öffentlichkeit steht. Weiter meint er: „Man hat viel gekämpft, aber irgendwie ist dann doch die Zeit flöten gegangen.“ Doch jetzt schaut der 37-Jährige seiner Zukunft positiv entgegen. „Du kannst die Vergangenheit nicht ändern […] Viel wichtiger und viel schöner ist es, nachvorne zu gucken.“

Neuer Cover-Song gemeinsam mit Nicole Cross

Apropos Zukunft: Am 21. August gibt es von Felix etwas neues in Sachen Musik. Gemeinsam mit Nicole hat er nämlich ein Cover des Songs „Und wenn sie tanzt“ von Max Giesinger aufgenommen. Im Video zeigen wir einen ersten Ausschnitt.