FDP-Politikerin Katja Suding ist frisch verliebt

Katja Suding, Landesvorsitzende der FDP in Hambur. Foto: Markus Scholz/Archiv
Katja Suding hat einen neuen Mann an ihrer Seite. © DPA

Neuanfang für die Spitzenpolitikerin

Bei FDP-Politikerin Katja Suding (45) stehen alle Zeichen auf Neuanfang: Nach einer Legislatur-Periode im Bundestag macht sie im Herbst 2021 Schluss mit der Politik. Dafür beginnt gerade etwas Neues, denn die 45-Jährige ist frisch verliebt! Zwar kennen sich Katja Suding und Anwalt Stefan Mucha (59) auf beruflicher Ebene schon Jahren, privat hat’s aber gerade erst gefunkt. Das erfuhr GALA aus dem Umfeld des Paares.

Katja Suding hat ein neues, abenteuerliches Hobby

Und die Verliebtheit beflügelt die 45-Jährige sogar, noch mehr Neues zu wagen. Gerade macht Katja Suding einen Motorrad-Führerschein. Für sie heißt es also, raus aus dem Bundestag, rein in ein neues Abenteuer! Die ganze Geschichte gibt’s in der GALA (Heft 30/2021) zu lesen.

Bis 2019 war Katja Suding mit dem Tennisprofi Udo Riglewksi (54) zusammen. Vier Jahre gingen sie gemeinsam durchs Leben. Vorher war die 45-Jährige zwölf Jahre mit dem Unternehmer Christian Suding verheiratet. Gemeinsam hat das Paar zwei Söhne, geboren 2002 und 2004, die bei ihrem Vater leben. (lsc)