Hochzeit soll bereits im kommenden Jahr stattfinden

Die Krönung ihrer Liebe: Franca Lehfeldt und Christian Lindner heiraten

RTL-Reporterin Franca Lehfeldt und FDP-Chef Christian Lindner sind seit drei Jahren ein Paar.
FDP-Chef Christian Lindner und RTL-Reporterin Franca Lehfeldt sind seit drei Jahren ein Paar. © Imago Entertainment

Franca Lehfeldt und Christian Lindner haben sich verlobt

Franca Lehfeldt (32), Chefreporterin Politik Magazine bei RTL NEWS, und FDP-Chef Christian Lindner (42) werden im kommenden Jahr heiraten. Die beiden haben sich Mitte September anlässlich von Lehfeldts Geburtstag im Kreis von Freunden und Familie verlobt. Die Hamburgerin und Lindner sind seit 2018 ein Paar.

Lehfeldt berichtet weiter unabhängig über Bundespolitik

„Wir sind überglücklich“, strahlt die zukünftige Braut Franca Lehfeldt. Sie berichtet für das RTL-Hauptstadtstudio seit mehreren Jahren aus der Bundespolitik. So hat sie etwa die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz, interviewt.

„Da wir beide in der Öffentlichkeit stehen, ist es mir wichtig zu betonen, dass ich privat eigene Ansichten habe und auch als Journalistin unabhängig bin“, erklärt Franca Lehfeldt. „Der transparente Umgang mit meinem Privatleben unterstreicht das. Deshalb habe ich auch in der Vergangenheit nicht über die FDP berichtet. Nach bestem Wissen und Gewissen werde ich meine Arbeit fortsetzen.“

FDP-Chef Christian Lindner ergänzt: „Für mich ist völlig klar, dass Franca einen eigenen Beruf und einen eigenen Kopf unabhängig von mir hat. Ich liebe sie ja nicht, weil sie meiner Meinung ist, sondern weil sie eine eigene hat.“

RTL gratuliert zur Verlobung

Auch RTL freut sich über die Nachricht aus der Hauptstadt: „Erst einmal gratulieren wir Franca und Christian Lindner natürlich herzlich zur Verlobung“, so Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten der RTL NEWS. „Wir freuen uns sehr, dass Franca weiter für RTL über politische Themen berichten wird. Sie hat sich mit ihren exklusiven Informationen und ihren kompetenten Einordnungen über unser Haus hinaus einen Namen als Journalistin gemacht.“ (rtl/lha)