Fats Domino ist tot: Die Musiklegende wurde 89 Jahre alt

Fats Domino bei einem Auftritt im Jahr 1993
Fats Domino bei einem Auftritt im Jahr 1993 © dpa, Matthias Ernert, se sab

Trauer um Fats Domino

Die Musiklegende Fats Domino ist tot. Der legendäre Rock'n'Roll- und Bluessänger starb im Alter von 89 Jahren in seiner Heimatstadt New Orleans (US-Bundesstaat Louisiana) im Kreise seiner Freunde und der Familie. Das bestätigte der zuständige Gerichtsmediziner im Bezirk Jefferson Parish.

Fats Dominos Musik inspirierte Kollegen

Fats Domino, der mit bürgerlichem Namen Antoine Domino hieß, wurde am 26. Februar 1928 in New Orleans geboren. In den 1950er Jahren wurde er mit Songs wie 'Ain't That a Shame', 'I'm Walking' und 'Blueberry Hill' berühmt. Seine Musik, eine Mischung aus Blues und Rhythm-and-Blues, gilt als wegweisend für die Entstehung des Rock'n'Roll. 

weitere Stories laden