Sie hat alle Kommunikationskanäle deaktiviert

Farina Opoku bittet ihre Fans aufzuhören: "Ich weiß alles und noch mehr!"

Farina Opoku in ihjrer Insta-Story vom 30.11.2022
Farina Opoku bittet ihre Community um Nachsicht. Sie möchte endlich nach vorne schauen. © Instagram, /novalanalove

Gut 48 Stunden, nachdem Farina Opoku (31) ihre Trennung auf Instagram verkündet hat, reißt die Welle an Mitgefühl noch immer nicht ab. Ihr Trennungspost zählt alleine über 146 Tausend Likes und unzählige Kommentare. Dazu kommen Direktnachrichten und Reaktionen auf ihre Insta-Stories. Nicht alle helfen ihr weiter – und das zwingt Farina zu einem (gerade für Influencer wie sie) radikalen Schritt.

Farina: "The show must go on!"

Farina Opokus Tochter Nola
Farina Opoku hat ihre Prioritäten eindeutig gesetzt: Sie liegen nun auf Töchterchen Nola. © Instagram, /novalanalove

Farinas Prioritäten liegen eindeutig auf ihrer kleinen Tochter. Auf Instagram postet sie ein kurzes Video, in dem sie ihre kleine Nola mit Küssen übersät. „Mein Licht“, schreibt sie auf einem nachfolgenden Foto der Kleinen, die vor knapp vier Monaten auf die Welt kam.

Die Influencerin, die als „novalanalove“ zu einer der erfolgreichsten Deutschlands wurde, möchte nach vorne schauen, verrät sie ihren rund 1,8 Millionen Followern in ihre Instagram-Story. Vor zwei Tagen hat sie in einem emotionalen Statement die Trennung von ihrem Ehemann Pouya Yari bekannt gegeben. Der Mann, der auch als DJ Jeezy bekannt ist, soll sie im Familienurlaub betrogen haben. Ein entsprechendes Beweisvideo geistert seither auch durchs Netz. Ihr gehe es den Umständen entsprechend gut, sagt sie. „Ich bin einfach froh, dass diese 48 Stunden rum sind und diese Welle an Reaktionen hoffentlich nachlässt“, lässt sie ihre Community wissen – die ihr offensichtlich nicht nur mit positiven Meinungen weiterhelfen möchte.

Lese-Tipp: Warum manche Frauen trotz jahrelanger Fremdgehgerüchte bei ihrem Partner bleiben.

Im Video: Farinas starkes Trennungs-Statement nach dem Fremdknutsch-Video ihres Mannes

Novalanalove mit starkem Statement nach Ehe-Aus
00:34 Min

Novalanalove mit starkem Statement nach Ehe-Aus

Farina Opoku blockiert alle Kommunikationswege auf Instagram

Auf Instagram wird die 31-Jährige offensichtlich von ihren Followern geradezu mit Nachrichten überhäuft. Und das, obwohl sie ein Mensch sei, der sich in solch einer Situation lieber zurückziehen würde, wie sie erklärt: „Das ist natürlich der Haken, wenn man es öffentlich macht.“ Doch nachdem die Gerüchteküche schon oftmals überkochte, sei es wichtig gewesen, mit einem Statement an die Öffentlichkeit zu gehen. „Ich habe auch unfassbar tolle Direktnachrichten und Kommentare gelesen, so wohlwollend, liebevoll und supportive. Das ist wirklich der Hammer“, bedankt sich Farina in ihrer aktuellen Story.

Doch die Trennung von ihrem Mann und dem Vater ihrer noch so jungen Tochter sei vor allem eins: eine Privatangelegenheit. „Ich blende sehr gerne aus und das klappt auch immer ganz gut“, verrät sie. Doch dazu muss sie ihre Follower bitten, ihr keine Nachrichten mehr zu schreiben – und sie blockiert alle Kommunikationswege auf Instagram. „Am Ende des Tages kommen jetzt Leute auch mit alten Kamellen, von denen ich sowieso weiß. Ihr könnt davon ausgehen: Ich weiß alles und noch mehr! Deswegen tut ihr mir damit keinen Gefallen.“

Im Video: Farinas Ex bricht sein bitteres Schweigen

Novalanaloves Ex bricht sein Schweigen nach Trennung
00:43 Min

Novalanaloves Ex bricht sein Schweigen nach Trennung

Die Trennung des Influencer-Pärchens hat in der Tat eine Flut an Reaktionen auf Instagram ausgelöst. Auch zahlreiche Promi-Freunde der 31-Jährigen haben Farina unter ihrem Trennungs-Post ihr Mitgefühl ausgedrückt. (vne)

weitere Stories laden