Fans schockiert: Daniela Katzenberger muss mit schwerer Infektion an den Tropf

Schock für Daniela Katzenberger: Sie landet am Tropf!
Schock für Daniela Katzenberger: Sie landet am Tropf!

Die Katze nimmt uns fast überall hin mit

Kaum ein TV-Star gibt sich so transparent wie sie: Kultblondine Daniela Katzenberger lässt uns an fast allem in ihrem Leben teilhaben. Einen Tag zuvor am Zoff mit ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser, nun nimmt sie uns via Insta-Story mit ins Krankenhaus.

Schock für Daniela Katzenberger: Entzündungswert 170

Die 31-Jährige wollte eigentlich nur wegen Halsschmerzen und einer angeschlagenen Stimme beim Arzt vorbeischauen. Doch der legte ihr gleich eine Infusion mit Antibiotikum. Diagnose: Eine schwere Infektion, ein Entzündungswert von 170. Ein echter Schock für die Katze.

Gerade erst ist ihr Gatte Lucas Cordalis wegen eines "Matsch-Auges" in einer Klinik auf Mallorca behandelt worden, weil Töchterchen Sophia ihn aus Versehen am Auge gekratzt hat. Die geplante Reise nach Köln musste die Kleinfamilie kurzfristig verschieben. Doch das TV-Sternchen nimmt das Ganze trotzdem mit Humor, wie Sie im Video sehen.

Neue Äußerung im Schwesternstreit mit Jenny Frankhauser

Den Zickenzoff mit Jenny Frankhauser entschärft Daniela Katzenberger in einem Facebook-Kommentar übrigens wieder – zumindest ein wenig. Sie hatte ihrer Halbschwester Jenny vorgeworfen, sie ständig zu kopieren, selbst in Interviews. Eine Userin ergreift bei Facebook Jennys Partei: "Ich finde es gar nicht so ungewöhnlich, dass die kleine Schwester ihrer großen nacheifert. Das zeigt nur, dass du ihr Vorbild bist und sie dich bewundert. Sei die große Schwester und gehe auf sie zu", fordert die Frau Daniela auf.

Die antwortet: "Ich habe ja auch tausendmal gesagt, dass es null böse gemeint ist. Ist mir nur eben seit Kurzem aufgefallen. That's it, kein Angriff, nichts. Wir sind beide sehr glücklich und zwar genau so wie es ist." Klingt nicht so, als hätte die Katze vor, einen Schritt auf Jenny zuzumachen.