Papas größter Fan

Fangirl! Tom-Cruise-Tochter Isabella Cruise mit "Top Gun"-Shirt unterwegs

Tom-Cruise-Tochter mit "Top Gun"-Shirt unterwegs
00:34 Min

Tom-Cruise-Tochter mit "Top Gun"-Shirt unterwegs

Klar, Fans der „Top Gun“-Filmreihe gibt’s auf der ganzen Welt. Nichts Neues für uns oder für Hauptdarsteller Tom Cruise (59). Dass ausgerechnet seine Adoptivtochter Isabella Cruise (29) sich aber so offen als Fangirl der Filmreihe outet, ist neu. Jetzt zeigt sie sich in London ganz leger und entspannt im T-Shirt des Action-Streifens. Ob sie damit zeigen will, dass sie ein Papakind ist? Das Foto gibt’s im Video zu sehen.

Bellas Verhältnis zu Adoptiv-Mama Nicole Kidman gilt als schlecht

Dass Isabella bei diesem öffentlichen Outing ausgerechnet ein Fan-Shirt ihres Vaters trägt, hat dabei wohl eine besonders tiefe Bedeutung. Schließlich kommt’s nicht oft vor, dass sich die 29-jährige Künstlerin in der Öffentlichkeit zeigt.

Dass Bella aber einen besseren Draht zu Tom Cruise hat, als zu ihrer Adoptiv-Mama Nicole Kidman (54), ist kein Geheimnis. Ob’s daran liegt, dass sowohl Bella als auch ihr Adoptiv-Bruder Connor (27) – der neulich zusammen mit Papa beim Baseball war – genau wie Tom Cruise der Scientology-Sekte angehören? Nicht mal auf Bellas Hochzeit im Jahr 2015 war Mama Nicole dabei. Schade eigentlich, aber damals wie heute ist Bellas Einstellung offenbar klar: Papa Tom scheint einfach ihr größter Held zu sein... (lsc)