Faisal Kawusi begleitet Mobbing-Opfer Charisma zum Abschlussball

Faisal Kawusi
Faisal Kawusi bei Lets Dance 2017 © RTL / Guido Schröder

Faisal Kawusi : "Ich wollte ihr zur Seite stehen"

Als Comedian ist Faisal Kawusi eigentlich für seine gute Laune bekannt. Doch jetzt hat der 'Let's Dance'-Teilnehmer auch seine andere Seite gezeigt und sich einem wirklich ernsten Thema angenommen: Mobbing. 

Der Comedian hat Mobbing-Opfer Charisma nämlich zu ihrem Abschlussball begleitet. Die 15-Jährige setzt sich für Flüchtlinge ein, sammelt Kleidung oder gibt ihnen Deutschunterricht. Für viele ihrer Mitschüler offenbar ein Grund für fiese Anfeindungen. "Ihre Mutter hat mir erzählt, dass Mitschüler sie anfeinden, weil sie sich für Flüchtlinge einsetzt. hat. Und als ein Produkt von Flüchtlingen, wollte ich ihr zur Seite stehen", schreibt Kawusi zu dem Bild, das die beiden vor dem Abschlussball zeigt. 

Die Unterstützung des berühmten Komikers war für Charisma natürlich etwas ganz Besonderes. "Meine Mutter hat mir gesagt, dass es sein kann, dass jemand kommt und mich zum Ball begleiten wird und ich dachte mir: Hoffentlich Faisal, das wäre geil, der würde bestimmt eine Ansage machen", erzählte sie der 'Bild'.

Die Facebook-Fans des 25-Jährigen sind ebenfalls hellauf begeistert von seiner starken Aktion. Und wir können uns da nur anschließen.