'Fack ju Göhte 3': Nebendarstellerin mit Downsyndrom ist der heimliche Star

Tamara Röske erzeugt XXL-Medienrummel

Für die kleine Rolle in 'Fack ju Göhte 3' hat sich Tamara Röske nicht mal beworben - sie wurde angefragt. Am Set dann hat das Mädchen mit Downsyndrom nicht nur Megastar Elyas M’Barek begeistert - selbst unter den anderen Stars gibt es keinen, der die 21-jährige Stuttgarterin nicht ins Herz geschlossen hat. Wie Tamara Röske die Promi-Welt jetzt gehörig aufmischt und was die anderen 'Fack ju Göhte'-Stars zu ihr sagen, sehen Sie im Video!

Tamara ist bereits Profi

Bereits seit über zehn Jahren steht Tamara vor der Kamera, zunächst als Model. Shootings in Berlin, Paris und Rom standen auf dem Programm. "Dieses Gefühl von Stolz oder Angeben oder sich da irgendwie mit profilieren, das hat sie nicht", erklärt uns Mama Antje. Tamara ist bodenständig und genießt jede Chance, die sich ihr bietet. Und das sieht man ihr auch an.